Get Adobe Flash player

 

Digital Umbauten - Reparaturen

Digital Sound Umbau Märklin Dampflok BR 53 0001 DRB Service & Sound

Für Vergrößerung Bilder anklicken! Bezeichnung VKP Status Info Bau größe

ESU Digital Loksound Umbau bzw. Reparatur einer Märklin Dampflokomotive Artikel Nummer 3102.
Dampflokomotive Reihe 53, Betriebsnummer 53 0001 Deutsche Reichsbahn DRB..
Werkstattauftrag:
Service und Umrüstung der Lokomotive auf ESU Digitalsound V 4.0. Bestücken mit 2 Stück Seuthe Rauchgeneratoren. Nach Prüfung des Modelles wurde festgestellt, dass die Lokomotive bereits auf digital mit einem entsprechenden Gleichstrommotor ausgerüstet ist. Das Modell ist jedoch in stark bespielten Zustand und muss bevor der Soundumbau durchgeführt werden kann einem großen Service unterzogen werden.
Der Tender wird durch ausdrehen der Zentralschraube zwischen den beiden Drehgestellen geöffnet. Der Im Tender befindliche alte Märklin Decoder wird ausgebaut. Jetzt werden alle Kabelverbindungen zwischen dem Tender und der Lokomotive abgelötet. Nach der Entfernung des Sägerringes an der Lokomotive kann der Tender von der Lok getrennt werden. Nun sind die Radstromkontakte am Tender zu reinigen und neu zu justieren.
Der Kessel der Lokomotive wird durch entfernen von 3 Stück Ansatzschrauben abgenommen. Zwei Schrauben befinden sich im Bereich des vorderen Drehgestelles, welches zuvor demontiert werden muss und eine Schraube ist unter dem Sanddom nähe Führerhaus, welches einfach abgenommen werden kann um zu der Ansatzschraube zu gelangen. Nach dem Ausbau des Motors und dessen Reinigung bzw. neuer Schmierung wird die ganze Steuerung abgenommen. Hier wurde ein leichter Radversatzfehler am Antriebsradsatz unter dem Führerhaus festgestellt und beseitigt. Alle Räder werden in den Achslagern mit Kontaktspray gereinigt um altes Schmiermittel zu entfernen. Die ebenfalls gereinigten Steuerstangen können nun wieder angebaut werden. Nach diesen Arbeiten wird das Modell mit Gleichstrom auf ordentliche Funktion geprüft. Ein Kontaktfehler zwischen Schleifer und Schleiferkontakt am Rahmen wurde durch ein direkt angelötetes Kabel (rot) welches über eine Hilfsplatine welche am Permanentmagneten montiert ist behoben. Die Kontaktplatte gibt es nicht mehr. Neue Haftreifen beenden das Service und der Soundumbau kann beginnen.
Razis Modellbahnservice wird immer den Lautsprecher für den Sound dort einbauen wo auch das Geräusch entsteht........

Weiterführende Informationen mit allen nötigen Details und entsprechendem Bildmaterial erhalten Sie durch den Download der rechts befindlichen PDF Datei!