Get Adobe Flash player

 

Digital Umbauten - Reparaturen

Arnold E-Lok BR1020 Umbau von Selectrix digital auf ESU Lokpilot V 4.0 Micro digital.

Für Vergrößerung Bilder anklicken! Bezeichnung VKP Status Info Bau größe
Arnold 2330 Digitalumbau von Selectrix auf ESU Lokpilot Micro Digital. Dieser Umbau kann auch auf folgenden Arnold Artikelnummern angewendet werden: 2330, 2310, 2311, 2312, 2313. Dieser Werkstättenbericht beschreibt den Umbau der Arnold E-lok BR 1020.33 der ÖBB. Aufgrund des stark bespielten Zustandes der Lokomotive musste als Erstes ein großes Service inkl. kompletter Reinigung des Motors mit Erneuerung der Kohlebürsten erfolgen. Während der Servicearbeiten wurde ein weiterer defekt festgestellt: Ein Haarriss an dem aus Kunststoff bestehenden Kardanmitnehmer an der Antriebswelle des Drehgestell 1, musste durch entsprechende Reparatur beseitigt werden. Der Kardanmitnehmer wurde an der entsprechenden Reibahle aufgespannt um den Haarriss zu vergrößern und Cyanacrylat Kleber in die Bruchstellen zu bekommen. Danach wurde der Mitnehmer in der Federpinzette 30 Minuten fixiert. Zuletzt konnte der Mitnehmer an der Welle Kraftschlüssig aufgebracht werden. Die Lokomotive wird gereinigt, die Leiterbahnen und die Radkontakte mit K 60 poliert. Sämtliche beweglichen Teile mussten von alten Schmiermittelrückständen befreit werden. Alle 4 Antriebsradsätze wurden an der Drehbank poliert. Nun wurden am Motor die Kohlebürsten ausgebaut und der Kollektor gereinigt, ebenfalls mit K 60 Kontaktspray. 2 Kohlebürsten samt den Druckfedern wurden erneuert und danach der Motor mit 8 Volt Gleichstrom geprüft. Im Leerlauf wurden hier 20 mA gemessen, was ein ordentlicher Wert ist.
Nun konnte mit dem Umbau des Selectrix Digitaldecoders auf den ESU Decoder begonnen werden. Eine entsprechende Ausfräsung des Dachgewichtes erlaubt die Unterbringung des neuen ESU Decoders direkt unter diesem, auf der Systemplatine (siehe Fotos). Der Werkseitig verbaute Kondensator wird entfernt und nicht mehr benötigt.
Weiterführende Informationen mit allen nötigen Details und entsprechendem Bildmaterial erhalten Sie durch den Download der rechts befindlichen PDF Datei!
# Bitte anfragen! Info N