Get Adobe Flash player

 

Hersteller Bahn

Jägerndorfer Elektro Regionaltriebzug Reihe 4020.17 ÖBB

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, handelt es sich bei allen unseren Artikeln um original verpackte Neuware. Eventuell zusätzlich abgebildetes Zubehör, das nicht Teil der Produktbezeichnung ist, dient nur der Illustration und ist nicht Bestandteil des Angebots!

Unless otherwhise noted all our products are new and originally packed. Additional items eventually shown on the picture but not mentioned in the product title are shown for informative purposes only and are not part of the offer!

Für Vergrößerung Bilder anklicken! Hersteller bzw. Artikel Nummer und Beschreibung VKP € Status Bahn-Verwaltung Epoche Länder SOSE

Jägerndorfer 40900 Dreiteiliger S-Bahn E-Triebzug 4020.17 der ÖBB, in High End Ausführung. Nummernschema: Motorwagen B4hET 4020.17 Steuerwagen B4ES 6020.17, Mittelwagen: B4hTi 7020.17 alles ÖBB. Zugzielanzeige: Gänserndorf Zugförderung Wien Floridsdorf.

Technische Modellausführung:

Lackierung: blau/beige, Triebwagen mit zwei Stromabnehmern. Modell für Gleichstrombetrieb in High End Ausführung. Stromführende Kupplungen, Innenbeleuchtung, Fernlicht und beleuchtete Zuglaufschilder. Lichtwechsel, mit LED`s 3 Licht weiß + 2 rote Schlusslichter. Länge der Garnitur ca. 800 mm. Das Jägerndorfer Collection Modell ist äußerst detailliert ausgeführt und verfügt über viele interessante Funktionen für den Fahrbetrieb. Vorbereitung für Soundumbau. Im Analogbetrieb besteht eine automatische-fahrtrichtungsabhängige Stromaufnahme von dem "Voraus" in Fahrtrichtung fahrenden Fahrzeug. Dadurch ist ein Fahren z.B. im Blockstreckenbetrieb gesichert. Im Digitalmodus sind mehrere Funktionen schaltbar. Bitte beachten, dass immer der gesamte Zug, mindest jedoch der Steuerwagen an den Motorwagen gekuppelt ist, da es vorkommen kann, dass das Umschalterelais für die Fahrtrichtungsabhängige Stromaufnahme, auf den Steuerwagen geschaltet ist. Dann ist eine Stromaufnahme des Motorwagens nicht möglich! HIGH END Versionenen welche auf Digitalbetrieb umgebaut werden, können durch den erweiterten Funktionsumfang, nur mit einem Decoder welcher über eine 21 polige MTC Schnittstelle verfügt, betrieben werden. Der JC HIGH END ÖBB 4020 Triebzug ermöglich folgende digital schaltbare Zusatzfunktionen: Funktionsausgang 1: Fernlicht, Funktionsausgang 2: Innenbeleuchtung des Zuges ein und aus schalten, Funktionsausgang 3: Zugzielanzeige ein/aus schalten.

#
Ausverkauft VI Ja/2016