Get Adobe Flash player

 

Hersteller Bahn

Liliput Wien 10602 Dampflok Reihe 12.010 der Deutschen Reichs Gesellschaft

Für Vergrößerung Bilder anklicken! Hersteller bzw. Artikel Nummer und Beschreibung VKP Status Bahn-Verwaltung Epoche

Liliput 10602 Dampflokomotive Reihe 12, Betriebsnummer 12.010 Deutsche Reichsbahn. (Ex BBÖ 214.10). Einsatz der Lokomotive unter dieser Bezeichnung zwischen 1938 und 1945. Dieses Liliput Modell gehöhrt zwischenzeitlich zu einem sehr begehrten Sammlermodell. Viele am Markt befindliche Modelle haben jedoch gravierende Mängel. Razis Modellbahnservice hat diese Maschine generalüberholt, dies bezieht sich im Wesentlichen auf die Kraftübertragung (siehe: Made by Razis/Reparaturen Werkstätte/Liliput Wien Dampflok Baureihe 12.010 DRG) zwischen Motor und Getriebe im Tender. Es wurden auch neue Haftreifen montiert. Diese Arbeiten waren nötig, obwohl die Lokomotive nie im Modellbahnbetrieb eingesetzt war. Der optische und mechanische Eindruck der Lokomotive spricht für sich. Rundherum alles frei von Abbrüchen oder Lackschäden. Also eine absolut neue Maschine, welche auch gerne von uns mit einem ESU Lokpilot Digitaldecoder oder aber auch mit einem ESU Loksound Decoder ausgerüstet werden kann.

Technische Modellbeschreibung:

Gleichstrom Lokomotive, Betriebsspannung 12 Volt, im Maßstab 1.87 (H0). Bühler Motor mit Schwungmasse. Drei angetriebene Achsen im Tender, zwei davon mit Haftreifen bestückt, daher hohe Zugkraft! Loklaternen und Tenderlaternen beleuchtet. Das Tendergehäuse und das Tenderfahrwerk ist komplett aus Metall gefertigt. Vorbereitet zum Einbau eines Seuthe Rauchgenerators. Federpuffer vorne und hinten. Das Modell ist bereits fachmännisch mit den original Zurüstteilen ausgerüstet. Hoheitszeichen der Deutschen Wehrmacht links und rechts des Führerhauses. Hakenkupplung am Tender, an der Lok vorne ist keine Kupplungsmöglichkeit vorhanden! Länge über Puffer 270 mm. Kleinster befahrbahrer Radius 420 mm. Betriebsanleitung in der Original Verpackung.

#
  Bitte dennoch anfragen! III