Get Adobe Flash player

 

Digital Umbauten - Reparaturen

Service einer Fleischmann Elektrolokomotive der BR 151 030-4 DB Art. Nr. 4380

Für Vergrößerung Bilder anklicken! Bezeichnung VKP Info Spur

Fleischmann 4380 Service der Elektrolokomotive BR 151 030-4 der DB

Werkstattauftrag:
Großes Service der Elektrolokomotive, hier die BR 151 030-4 der DB Art. Nr. 4380, mit Austausch einiger Getriebeteile und dem Ritzel. Ergänzen fehlender Funktionsteile.
Fehlerbild:
Die Lokomotive ist nur bedingt fahrbereit. Nach kurzer Betriebszeit bleibt die Lokomotive stehen und der Motor hat keine Kraftübertragung auf das Getriebe mehr. Die Stromabnahme ist mangelhaft.
Wir haben wie folgt repariert:
Um die Lokomotive erst einmal gründlich zu reinigen werden alle Verkabelungen zu der Systemplatine ausgelötet. Danach können die Systemplatine und die beiden Drehgestelle entnommen werden.
An dem Antriebsdrehgestell werden nun alle Kabelverbindungen an dem Lagerschild abgelötet. Danach wird das Lagerschild abgeschraubt. Nun wurde auch schon der Defekt bezüglich dem "Stehen bleiben" der Lokomotive gefunden. das Antriebsritzel welches hier noch aus Spritzguss ist hatte keine Kraftschlüssige Verbindung mehr mit der Ankerwelle und konnte leicht von dieser gezogen werden. So wurde zuerst der Trommel-Kollektor gereinigt und an der Drehbank poliert. als nächste Arbeit haben wir die gesamte Getriebeeinheit samt allen Antriebsrädern demontiert. Die bestehenden Haftringe wurden von den Radsätzen entfernt. Nun wurden alle brauchbaren Teile in Waschbenzin gereinigt. Danach wurde die Antriebseinheit mit neuen Haftreifen, Zahnrädern, Kohlebürsten und dem Messing Ritzel neu zusammen gebaut. Eine nun erfolgte Prüfung der Einheit mit Gleichstrom ergab einen sehr ruhigen und kräftigen Lauf, nahezu einem neuen Modell entsprechend.
Als nächste Arbeit wurde das Laufdrehgestell zerlegt und gereinigt. Die Radsätze haben wir an der Drehbank poliert. Alle Radstromkontakte wurden mit K 60 Spray eingelassen, poliert und neu justiert wieder angebaut.
Nun hatten wir das Modell wieder entsprechend mit der Systemplatine zu verkabeln. Somit war das große Service fertig.
Nun wurde die Lokomotive mit analogem Gleichstrom Probe gefahren und für sehr gut funktionierend befundet.
Folgendes Material wurde verbaut:
1 Stück Fleischmann 00564603 Ritzel Z:12 Messing
1 Stück Fleischmann 00564102 Untersetzungszahnrad Z:28/13
2 Stück Fleischmann 00564108 Zahnrad Z:32
1 Satz Fleischmann 00544002 Haftreifen
1 Satz Fleischmann 00686519 Kohlebürsten
1 Kleinmaterial pauschal
Gerne machen wir für Sie ein derartiges Lok-Service auch für Ihr Modell!
Der nötige Material und Zeitaufwand ist natürlich von dem Zustand der Lokomotive abhängig!

# Info H0