Get Adobe Flash player

 

Hersteller Bahn

Roco Elektrolokomotiven Reihe 1016-1116-1216 ÖBB

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, handelt es sich bei allen unseren Artikeln um original verpackte Neuware. Eventuell zusätzlich abgebildetes Zubehör, das nicht Teil der Produktbezeichnung ist, dient nur der Illustration und ist nicht Bestandteil des Angebots.

Unless otherwhise noted all our products are new and originally packed. Additional items eventually shown on the picture but not mentioned in the product title are shown for informative purposes only and are not part of the offer.

Bild Hersteller bzw. Artikel Nummer und Beschreibung VKP € Status Bahn-Verwaltung Epoche Länder SOSE
Roco 73241 Elektrolokomotive Reihe 1116 "Nightjet". Betriebsnummer 1116 195-9 im Nightjet Design der Österreichischen Bundesbahnen. Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. LED Dreilicht-Spitzenbeleuchtung weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. LED Zweilicht-Spitzenbeleuchtung rot, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine PLUX 22 Digital Schnittstelle, zur Aufnahme eines Digital-Decoders. € 204.00 Lagernd VI Ja/2018/01
Roco 72456 Elektrolokomotive Reihe 1116 "Railjet" Betriebsnummer 1116 223-7 "Spirit of Innsbruck" der Österreichischen Bundesbahnen. Ausführung mit 3 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle mit PluX22 Schnittstelle, zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. #
VI Ja/2011/13
Roco 73239 150 Jahre Brennerbahn" Elektrolokomotive der Reihe 1116, Betriebsnummer 1116 159-5 der ÖBB.
Mit der Sonderlokomotive bringt der Modellbahnhersteller Roco eine neue Kunstlok auf die Schienen. Das große Vorbild des Modells wurde von der bekannten Designerin Gudrun Geiblinger gestaltet. Sie hat bereits unzählige Kunstloks wie die Mozart, Bundesheer oder zuletzt die Hamburger Hafenbahn Lokomotive gestaltet. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor schräg genutetem Kollektor und großer Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, davon zwie Räder mit Haftreifen. NEM 362 Kupplungsaufnahme. 3-Licht-Spitzenbeleuchtung weiß/rot auf LED-Basis mit im Digitalbetrieb schaltbarem Fernlicht und einzeln schaltbarem Spitzenlicht- oder Schlusslicht. PluX22 Schnittstelle, zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar.
# VI Ja/2017
Roco 73239-Fh2 Elektrolokomotive der Reihe 1116, Betriebsnummer 1116 159-5 der ÖBB.
Mit der Sonderlokomotive bringt der Modellbahnhersteller Roco eine neue Kunstlok auf die Schienen. Das große Vorbild des Modells wurde von der bekannten Designerin Gudrun Geiblinger gestaltet. Sie hat bereits unzählige Kunstloks wie die Mozart, Bundesheer oder zuletzt die Hamburger Hafenbahn Lokomotive gestaltet. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor schräg genutetem Kollektor und großer Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, davon zwie Räder mit Haftreifen. NEM 362 Kupplungsaufnahme. 3-Licht-Spitzenbeleuchtung weiß/rot auf LED-Basis mit im Digitalbetrieb schaltbarem Fernlicht und einzeln schaltbarem Spitzenlicht- oder Schlusslicht. PluX22 Schnittstelle, zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar.
# # VI Ja/2017
Roco 62597 Elektrolokomotive der Reihe 1216, Betriebsnummer 1216 940-7 der Salzburger Lokalbahn SLB. Einsatz: Überwiegend Güterzüge im nationalen und internationalen Einsatz. Technische Modellausführung: Weinrote Lackierung, Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit 5 poligem schräg genuteten Kollektor und Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, KK-_Kulisse mit Normaufnahmeschacht nach NEM 362. Led - Spitzenbeleuchtung rot/weiß, geschaltet nach der ungarischen Beleuchtungsvorschrift, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. # V Ja/2011
Roco 63679 Elektrolokomotive der Reihe 1047, Betriebsnummer 1047 001-1 der MÁV. Mehrsystemfähige elektrische Universallokomotive Reihe 1047. Achsfolge Bo’Bo’. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit 5 poligem schräg genuteten Kollektor und Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, KK-_Kulisse mit Normaufnahmeschacht nach NEM 362. 3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. #
V Ja/2006
Roco 73842 Elektrolokomotive der Reihe 1216, Betriebsnummer 1216 019 0 der ÖBB. Werbeaufdruck "Achensee tirol-schiffahrt.at". Ein Schiff fährt Bahn! Seit Anfang 2016 macht die ehemalige Wagner/Verdi Werbelokomotive 1216 019 in einem neuen bunten Farbkleid auf sich aufmerksam. Die Lokomotive fährt als „Schnellstes Schiff der Welt“ im Auftrag der Tirol Schiffahrt zwischen Italien und der bayerischen Landeshauptstadt München. Das Fahrgastschiff mit dem klangvollen Namen „Tirol“ ziert die Seitenwände der Taurus 3 Lokomotive. Bis 2017 wird der Werbeträger nicht nur in Italien, Bayern und Tirol auf sich aufmerksam machen. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. # VI Ja 01/2017
Roco 1016 001-8 (63685) Elektrolokomotive der Reihe 1016, Betriebsnummer 1016 001-8 der ÖBB. Absolute Rarität, Sammlergold, Lackiermuster! Dieses Lokomotivgehäuse wurde von Roco am 05.02.2007 als Andruck Muster erzeugt. Aufgrund der damalig sehr guten Beziehungen zwischen Razis Modellbahnservice und dem Roco Vertrieb, wurde uns ein solches Gehäuse überlassen. Wir haben die Lokomotive der Artiklenummer 63685 (BR 182 001-8 der DB AG) verwendet. Diese Betriebsnummer wurde nie von Roco erzeugt. Der Rahmen ist grau-braun, die Pufferschürzen und das Fahrwerk sind grau lackiert. Die Dachausrüstung entspricht dem Serienstandart. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. € 490.00 Lagernd V Keine Serie 2002
Roco 62364 Elektrolokomotive der Reihe 1116, Betriebsnummer 1116 199-9 der ÖBB. Mehrsystemfähige elektrische Universallokomotive. Achsfolge Bo’Bo’. Ausführung in aktueller verkehrsroter Lackierung mit ÖBB-Wortmarke. Aktueller Betriebszustand. Einsatz: Schnell- und Güterzüge im nationalen und internationalen Einsatz. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. € 189.00 Lagernd V Nein/2010
Roco 62365 Elektrolokomotive der Reihe 1047, Betriebsnummer 1047 504-4 der GYSEV Raaberbahn. Mehrsystemfähige elektrische Universallokomotive Reihe 1047.5 der Gyor-Sopron-Ebenfurti Vasút (GySEV) / Raaberbahn. Achsfolge Bo’Bo’. Aktuelle Ausführung der 1047 504-4 mit Werbefolien für das Josef Haydn Jubiläumsjahr. Betriebszustand: August 2009 bis August 2010. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. 3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. € 245.00 Lagernd V Ja/2009
Roco 62365FH2 Elektrolokomotive der Reihe 1047, Betriebsnummer 1047 504-4 der GYSEV Raaberbahn. Ansicht der Lokomotive mit FH2 voraus. € 245.00 Lagernd V J/2009
Roco 62450 Elektrolokomotive der Reihe 1116, Betriebsnummer 1116 142-9 der Traktion ÖBB. Die Abkürzung "CAT" steht für "City-Airport-Train" und bringt als Ganzzüge mit Doppelstockwagen Flugreisende von Wien "Mitte" zum Flughafen Wien Schwechat. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. Werkseitig ausverkauft! # V/VI Ja/2006
Roco 62455 Elektrolokomotive Reihe 182, Betriebsnummer 182 004-2 der DB. Modell des Taurus im Porsche-Design. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. € 270.00 V SOSE 2011
Roco 62482 Elektrolokomotive der Reihe 1216, Betriebsnummer 1216 921-7 "Adria Transport" der GKB. Die Adria Transport wurde 2005 als Joint Venture durch die die Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH (GKB) und der Betreibergesellschaft des Hafens Koper (Luka Koper) gegründet. Nach Erlangung aller benötigten Genehmigungen in Österreich und Slowenien, sowie in Konkurrenz zu Intercontainer Austria (Rail Cargo Austria), wurde im August 2008 das operative Geschäft aufgenommen. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. Werkseitig ist die Lokomotive seit 2009 ausverkauft! € 289.00 Lagernd V-VI SOSE 2009
Roco 62485 Elektrolokomotive der Reihe 1216, Betriebsnummer 1216 050-5 der ÖBB. Nachbildung der Taurus Elektrolokomotive im Design der Weltrekordfahrt vom 02.09.2006 (357km/h für lokbespannte Züge). Das Modell berücksichtigt die Bauartunterschiede zur Reihe 1016/1116 und ist somit eine vollständige Neukonstruktion. Technische Modellausführung: Ausführung mit 4 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. Werkseitig ist die Lokomotive seit 2009 ausverkauft! € 237.00 Lagernd V SOSE 2007
Roco 62485FH2 Elektrolokomotive der Reihe 1216, Betriebsnummer 1216 050-5 der ÖBB. Ansicht der Lokomotive mit FH2 voraus. # Lagernd V SOSE 2007
Roco 62598 Elektrolokomotive der Reihe 1216, Betriebsnummer 1216 931-6 der CargoServ Privatbahn. Mehrsystemfähige elektrische Universallokomotive Reihe 1216 der Cargoserv. Ausführung in aktueller Lackierung. Aktueller Betriebszustand. Einsatz: Überwiegend Güterzüge im nationalen und internationalen Einsatz, vornämlich auch für die VÖST. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. Werkseitig ist die Lokomotive seit 2009 ausverkauft! #
V SOSE 2010
Roco 63674 ES64 U2-27 WLB Clubmodell 2004. Taurus Elektrolokomotive Reihe 1016 der WLB. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. € 235.00 Lagernd V Club 2004
Roco 63683 Elektrolokomotive der Reihe 1016, Betriebsnummer 1016 011-7 der ÖBB. Das Vorbild dieses Modelles war am Zugkraftversuch vom 2. September 2000 beteiligt. Dabei wurde die 86 t schwere ÖBB Taurus von 300 Roco Modellen vom stand weggezogen. Zur Erinnerung an dieses Ereignis wurden am Vorbild zwei Plaketten (welche rechts in der Epochespalte zu sehen ist) angebracht. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. € 179.00 Lagernd Weltrekord Schild SOSE 2000
Roco 63684 Elektrolokomotive der Reihe 1116, Betriebsnummer 1116 901-8 der Privatbahngesellschaft HUPAC. Die Hupac AG, offiziell ital: Hupac SA, ist eine im alpenquerenden Güterverkehr auf dem Schienenweg tätige Schweizer Unternehmensgruppe. Sie betreibt sowohl begleitet (ganzer Sattelzug) wie unbegleitet (nur Sattelauflieger oder Seecontainer ohne Zugfahrzeug) den sogenannten kombinierten oder intermodalen Verkehr. Der Name wurde aus "Huckepack" hergeleitet, der nicht mehr gebräuchlichen Bezeichnung für den kombinierten Güterverkehr. Der Hauptsitz befindet sich im Grenzort Chiasso im Kanton Tessin. Da die Schweizerische Verkehrspolitik eine Verlagerung des alpenquerenden Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene zum Ziel hat, kann Hupac auf staatliche Fördermittel aus Treibstoffzöllen zählen. So wurde beispielsweise die Terminals in Busto Arsizio-Gallarate in Norditalien und Singen (Hohentwiel), mit solchen Fördergeldern aus der Schweiz finanziert. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. € 226.70 Lagernd V SOSE 2001
Roco 63821 Elektrolokomotive der Reihe 1116, Dispolok - Siemens ES 64 U2 - 081 der CargoServ Privatbahn. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. € 207.00 Lagernd V 2006
Roco 63829 Elektrolokomotive der Reihe 1116, Betriebsnummer 1116 246-8 der ÖBB. Limitierte Erstauflage "50 Jahre Österreichisches Bundesheer" der Taurus Lokomotive. Auszug aus dem damaligen Roco Katalog aus dem Jahr 2005: In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Bundesheer entsteht aus Anlass des Doppeljubiläums 50 Jahre Staatsvertrag und 50 Jahre Bundesheer eine von der Linzer Designerin Mag. Gudrun Geiblinger einzigartig gestaltete Taurus-Lokomotive. Die Vorbildlok wird Februar/März 2005 der Öffentlichkeit präsentiert und dann ein Jahr lang in Österreich, Deutschland, Ungarn, und Tschechien und bei vielen Sonderveranstaltungen zu sehen sein. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. € 440.00 V Ö-SOSE 2005
Roco 63829FH2 Roco 63829 Elektrolokomotive der Reihe 1116, Betriebsnummer 1116 246-8 der ÖBB. Ansicht der Lokomotive mit FH2 voraus. # V Ö-SOSE 2005
Roco 72443 Elektrolokomotive der Reihe 1216, Betriebsnummer 1216 020-8 der ÖBB. 175 Jahre Eisenbahn für Österreich. Die Österreichische Eisenbahn wird in diesem Jahr (2012) 175 Jahre alt - ÖBB und Roco feiern mit! Die E-Lok 1216 020-8 trägt anlässlich des Jubiläums eine Sonderbekleidung der Designerin Gudrun Geiblinger. Auf den Seiten der modernen Lok - und ihres vorbildgerechten H0-Modells - ist die legendäre Gölsdorf Dampflok 310.23 abgebildet. Nach dem Rollout am 05.07.2012 ist das Vorbild des Roco Modells in Österreich, Deutschland und Italien - unter anderem zwischen München und Verona - im Einsatz. Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle nach NEM 652 (8pol.) zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. € 299.90 Lagernd VI SOSE 2011
Roco 72443FH2 Elektrolokomotive der Reihe 1216, Betriebsnummer 1216 020-8 der ÖBB. Ansicht der Lokomotive mit FH2 voraus. # Lagernd VI SOSE 2011
Roco 72454 Elektrolokomotive Reihe 1016, Betriebsnummer 1016 030-7 der Österreichischen Bundesbahnen. Modell der Taurus Lokomotive mit seltener Bedruckung: Seitlich die Wortmarke und keine Frontlogos! Es handelt sich hier um ein Vorbildmodell welches so tatsächlich unterwegs war. Vorbildfoto kann zu Verfügung gestellt werden. Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle Mit PluX22 Schnittstelle. zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. € 219.00 Lagernd V/VI Nein/ 2011
Roco 72459 Elektrolokomotive der Reihe 1116, Betriebsnummer 1116 249 der ÖBB. -175 Jahre Eisenbahnen in Österreich. Railjet Lokomotive zum Jubiläum 175 Jahre Eisenbahnen in Österreich. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums „Eisenbahnen in Österreich“ weht derzeit eine besondere Fahne durch Österreich und seine Nachbarn: die längste fahrende Flagge des Landes. Die Lokomotive ist mit Werksloksound ausgerüstet. Achtung: Dieser Artikel wird nur in Verbindung mit den Artikeln Roco 64116 und Roco 64113 abgegeben! Technische Modellausführung: Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle Mit PluX22 Schnittstelle. zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. # VI Neuheit 2013
Roco 73232 Elektrolokomotive Reihe 1116 "Railjet" Betriebsnummer 1116 220-5 der Österreichischen Bundesbahnen. Ausführung mit 3 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle Mit PluX22 Schnittstelle. zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. # VI Nein/2016
Roco 73498B Elektrolokomotive Reihe 1216 Betriebsnummer 1216 250.1 Tschechischen Bahnen (CD) Railjet der Tschechischen Staatsbahnen. Modell in aktueller dunkelblau / hellblauer Ausführung der Tschechischen Bahnen (CD). Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle Mit PluX22 Schnittstelle. zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. Passend zu der CD Railjet Garnitur der Firma Jägerndorfer 70306 + 70211 + 70212. Die Lokomotive ist Werkseitig ausverkauft! # VI Neuheit IV/2015
Roco 73506 Elektrolokomotive 1216.025-7 der ÖBB. "World record 357 km/h Taurus" mit vier Stromabnehmer. Ex Weltrekordlok in aktueller Ausführung der Epoche 6 mit rotem Balken für den Italienverkehr auf der Stirnfront, im aktuellen Betriebszustand. Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle Mit PluX22 Schnittstelle. zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. Werkseitig ausverkauft! # VI Auslieferung 2015
Roco 73516 Elektrolokomotive Reihe 1216,175-Jahre Eisenbahnen in Österreich" der ÖBB. Betriebsnummer: 1216 020-8. Design der Künstlerin Gudrun Geiblinger in Zusammenarbeit mit den ÖBB und Roco. Der moderne Taurus der Rh 1216 ist mit einer Grafik der wohl berühmtesten und für viele auch formschönsten Gölsdorf Dampflokomotive der Rh 310 beklebt. Ausführung mit 2 Stromabnehmern, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell verfügt über eine Digital Schnittstelle Mit PluX22 Schnittstelle. zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Wahlweise Betrieb aus der Oberleitung oder der Schiene möglich. Ist das Modell mit einem Decoder ausgerüstet welcher mindestens eine Zusatzfunktion (F1) hat, ist auch ein Fernlicht schaltbar. € 274.00 Lagernd VI Ö-SOSE 2014