Get Adobe Flash player

 

Hersteller Bahn

Roco Elektrolokomotiven Reihe 1044/1144 ÖBB H0

Zuerst das Wichtigste: Alle hier angebotenen Modelle sind Fabriksneu und nur entsprechend gewartet. Manchmal einen Meter vor und zurück gefahren, war es nötig wurden die Haftreifen erneuert, da diese auch ohne Gebrauch der Lokomotive durch Sauerstoff Einfluss spröde werden.

Der Spitzname "Westbahn - Staubsauger" ist nur einer von vielen, mit denen die Lokomotiven der Reihe 1044 wegen ihrer charakteristischen Lüftergeräusche bedacht wurden. Bald nach Beginn der Serienlieferungen 1978 waren die Loks in ganz Össterreich vor allen Zuggattungen anzutreffen und auch auf dem deutschen Schienennetz waren sie schnell heimisch geworden. Bereits 1974/75 entwickelte SGP in Zusammenarbeit mit BBC, Elin und Siemens eine Thyristerlokomotive (Reihe 1044) mit einer Nennleistung von 5148 kW, die als Unversalmaschine, sowohl zur Beförderung von Schnellzügen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h als auch von Güterzügen eingesetzt werden kann. Seit Ablieferungsbeginn der Serienlokomotiven im Februar 1978 wurden 217 Stück dieser Triebfahrzeugreihe gebaut und an die ÖBB übergeben. Das Fertigungslos wurde stätig an den neuen technischen Wissensstand angepasst. Die Baureihenbezeichnung 1144 steht für den Umbau der Lokomotiven für die Wendezugtechnik. Zur Zeit der Indienststellung der Baureihe 1044 war diese die stärkste vierachsige Elektrolokomotive der Welt.  Bis zuletzt modernisiert die ÖBB diese Triebfahrzeuge, so auch mit der moderenen LED Lichttechnik. Das Paradestück der ÖBB wurde später von der Taurus Serie abgelöst.

Für Vergrößerung Bilder anklicken! Hersteller bzw. Artikel Nummer und Beschreibung VKP € Status Bahn-Verwaltung Epoche
Roco 73552 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 107-9 der ÖBB mit Pflatsch. Das Modell entspricht dem letztgültigen Fertigungsstandart und verfügt über viele separate Steckteile, z.B. geätzte Scheibenwischer, Waschdüsen, Umlaufblech an der Stirnfront. Außerdem hat das Modell noch extra angesetzte Metallgriffstangen. Lackierung: Dach elfenbein - Kasten blutorang - Rahmen und Drehgestelle umbragrau - Zierlinie elfenbein. Technische Ausführung: PluX 22 Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. KK-Kulissen. LED-Beleuchtung, 3 x weiß / 3 x rot je Fahrtrichtung. Feine Gehäusedetails. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen bestückt. Schlußlichter über bzw. unter den Hauptscheinwerfern. Je Führerstand 3 rote Schlußlichter. UIC Beschriftung. Verfeinerungen an den Lampen sorgen für ein möglichst realistisches Aussehen und Betriebsverhalten! #
V
Roco 43515 (4197S) Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044.70 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: elfenbein - blutorange - schwarz. Einheitliche schmale Lüftungsgitter (Maschengitter) aus Metall, entsprechend der Ursprungsbauform. Grundversion, erste von drei Varianten gefertigte Lokomotive dieser Baureihe von Roco. Technische Ausführung: Geschlossener Motor mit kleiner Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, Zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen, Bereits mit FMZ Decoder ausgerüstet, NEM 362 Kupplungsaufnahme, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, Führerstand 3 rote Schlußlichter! # IV
Roco 43550 (2) Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 110-3 der ÖBB mit Pflatsch. Neue Auflage der Artikelnummer 43550, hier miter der neuen Betriebsnummer und und technischen Verbesserungen wie folgt beschrieben. Lackierung: elfenbein - blutorange - schwarz. Außen hohe Metall-Lüftungsgitter (Maschengitter) mittig Düsenlüfter aus Kunststoff. Dies war das erste 1044 Modell mit hohen Lüftern. Der Oberleitungsumschalter isr nicht mehr von außen zu betätigen, die Türgriffstangen sind freistehend als Zurüstteil. Technische Ausführung: Motor mit einer kleinen Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, Zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Das Modell ist bereits mit einem FMZ Decoder ausgerüstet und perfekt von Razis Modellbahnservice zugerüstet, NEM 362 Kupplungsaufnahme, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 95.00 Lagernd IV
Roco 43551-0 Elektrolokomotive BR 1044 Betriebsnummer 1044 501-3 ( ex 1044 001 ) der ÖBB, mit Pflatsch an den Fronten. Schnellfahrlok, Versuchslackierung mit Farbwechsel des untersten Zierstreifens im Bereich der Führerstände. Das Modell ist eine absolute Rarität. Achtung: Viele Fälschungen am Modellbahn Markt! Die Lokomotive ist in einem unbespielten Zustand und wurde von Razis Modellbahnservice professionell Zugerüstet. Modellausführung: Das Modell verfügt über keine Schnittstelle, (kann aber von uns eingebaut werden) Mit Fahrtrichtung wechselnde Stirnlich Beleuchtung mit rot weiß Umschaltung. Anmerkung, Rezitiert aus "Bahnwahn.de": Im Katalog Herbst/Winter 2010 war neben dieser 1044 zudem unter der Bestellnummer 61412 ein Zugset “Eilzug der ÖBB” zu finden. Darin waren drei lange Schlierenwagen zu finden und, man glaubt es kaum, wieder ein Modell der 1044 501-3. Noch vor dem Erscheinen wurde dies in Foren kontrovers diskutiert. Die einen freuten sich, nun endlich zu einem (relativ) normalen Preis die 1044 501 zu erhalten, die anderen sahen den Wertverlust ihres alten Modells und verdammten die Entscheidung von Roco, denn die 1044 501 war bisher eines der wenigen Roco Modelle, die tatsächlich einen Sammlerwert erreicht hatten. Anmerkung von Razis: Diese Lokomotive wurde jedoch mit der bereits damals bestehenden neuen Form Produziert und entspricht daher nicht der dem ersten Original!
Informative Detailfotos im rechts befindlichen PDF Container! Da keine OVP vorhanden ist, wird in einer Ersatzverpackung geliefert.
€ 390.00 Lagernd IV
Roco 43551-1 Elektrolokomotive BR 1044 Betriebsnummer 1044 501-3 ( ex 1044 001 ) der ÖBB, mit Pflatsch an den Fronten. Schnellfahrlok, Versuchslackierung mit Farbwechsel des untersten Zierstreifens im Bereich der Führerstände. Das Modell ist eine absolute Rarität. Achtung: Viele Fälschungen am Modellbahn Markt! Die Lokomotive ist in einem unbespielten Zustand, in der Verpackung befinden sich alle Zurüstteile in original Zustand. Modellausführung: Das Modell verfügt über keine Schnittstelle, (kann aber von uns eingebaut werden) Mit Fahrtrichtung wechselnde Stirnlich Beleuchtung mit rot weiß Umschaltung. Anmerkung, Rezitiert aus "Bahnwahn.de": Im Katalog Herbst/Winter 2010 war neben dieser 1044 zudem unter der Bestellnummer 61412 ein Zugset “Eilzug der ÖBB” zu finden. Darin waren drei lange Schlierenwagen zu finden und, man glaubt es kaum, wieder ein Modell der 1044 501-3. Noch vor dem Erscheinen wurde dies in Foren kontrovers diskutiert. Die einen freuten sich, nun endlich zu einem (relativ) normalen Preis die 1044 501 zu erhalten, die anderen sahen den Wertverlust ihres alten Modells und verdammten die Entscheidung von Roco, denn die 1044 501 war bisher eines der wenigen Roco Modelle, die tatsächlich einen Sammlerwert erreicht hatten. Anmerkung von Razis: Diese Lokomotive wurde jedoch mit der bereits damals bestehenden neuen Form Produziert und entspricht daher nicht der dem ersten Original! Informative Detailfotos im rechts befindlichen PDF Container! € 450.00 Lagernd IV
Roco 43557-1 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 117-8 der ÖBB mit Pflatsch. Versuchslackierung mit Farbwechsel des untersten Zierstreifens im Bereich der Führerstände, umbragraues Dach - blutorange - Bauchbinde elefenbein und umbragraues Fahrwerk. Vier zusätzliche Sandkästen angebracht. Hohe Schalldämmlüfter außen, mittig Düsenlüfter. Technische Ausführung: Motor mit einer Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden, NEM 362 Kupplungsaufnahme, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 179.00 Lagernd IV
Roco 43557-2 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 092-3 der ÖBB mit Pflatsch. Versuchslackierung mit Farbwechsel des untersten Zierstreifens im Bereich der Führerstände, umbragraues Dach - blutorange - Bauchbinde elefenbein und umbragrauer Rahmen bzw. Fahrwerk. Vier zusätzliche Sandkästen angebracht. Vorbildentsprechend ist die eine Betriebsnummer seitlich versetzt. Hohe Schalldämmlüfter außen, mittig Düsenlüfter. Technische Ausführung: Motor mit einer Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen, das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden, NEM 362 Kupplungsaufnahme, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 179.00 Lagernd IV
Roco 43558-1 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 123-6 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: umbragraues Dach - blutoranger Lokkasten mit schmalen elfenbeinfärbigen Zierlinien - Rahmen und Fahrwerk umbragrau. Bei dieser Serie haben die Maschinen im Mittelbereich der Dachkannten hohe sogenannte Mehrfachdüsenlüftergitter mit senkrechten Rippen, an den vier Ecken jedoch hohe großmaschige Ansauggitter. Technische Ausführung: Motor mit einer Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden, NEM 36 Kupplungsaufnahme, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 179.00 Lagernd IV
Roco 43654 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 204-4 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - Umlaufstreifen weißgrau. Integrierte Antriebe für die Pantographen. 4 zusätzliche Sandkästen. Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse, Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen, NEM 362 Kupplungsaufnahme, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 157.00 Lagernd IV
Roco Radax Gewerkschaftslok 1044 210-1 der ÖBB, Basismodell Roco 43658. 100-Jähriges Jubiläum der Gewerkschaft der Eisenbahner. Erstauslieferungszustand nach der Folierung. wurden folgende zusätzliche Bedruckung erstellt: Die seitlich hochlaufende Bauchbinde durchgehend hellgrau lackiert. Das Modell wurde in dieser Ausführung ca.500 mal gefertigt. Das Modell ist komplett zugerüstet und nur für den Zweck des technischen Funktionserhaltes gefahren. Technische Ausführung: Hohe Schalldämmlüfter außen, mittig Düsenlüfter, Motor mit einer Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, Zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen, Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden, NEM 362 Kupplungsaufnahme, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, Je Führerstand 3 rote Schlußlichter. Klicken Sie auf diesen Text, sehen Sie ein Original Foto dieser Lokomotive am Westbahnhof 1992! # V
Roco Cinibulk Gewerkschaftslok 1044 210-1 Version 2, der ÖBB Basismodell Roco 43658. 100-Jähriges Jubiläum der Gewerkschaft der Eisenbahner. In der Version 2 wurden folgende zusätzliche Bedruckung erstellt: Die seitlich hochlaufende Bauchbinde ist ab dem schrägen Ansatz weiß lackiert, (nicht wie in der Variante hellgrau) und unter dem Aufdruck "Seit 100 Jahren immer in Bewegung" steht nun auch "Ausstellung in Linz Hauptbhf". Das Modell wurde in dieser Ausführung 300 mal gefertigt und die hier gezeigte Lokomotive hat die Nummer 75 welche im Gehäuse zu finden ist. Das Modell ist komplett zugerüstet und nur für den Zweck des technischen Funktionserhaltes gefahren. Ohne Übertreibung ist diese Lokomotive der zur Zeit im Handel erhältlichen Roco 73541 in Punkto Lackierung und Bedruckung weit überlegen. Hohe Schalldämmlüfter außen, mittig Düsenlüfter. Technische Ausführung: Motor mit einer Schwungmasse, Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden, NEM 362 Kupplungsaufnahme, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! #   V
Roco 43658 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044.77 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: Dach elfenbein - Lokkasten blutorange - Rahmen bzw. Drehgestelle schwarz. Diese Lok war die erste mit durchgehendem Lüfterband aus Düsenlüftern. Pantographenantriebe in grau-silbernem Kunststoff gespritzt. Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 362 Kupplungsaufnahme, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter!


€ 157.00 Lagernd IV
Roco 43658.1 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 089-9 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: Dach elfenbein - Lokkasten blutorange - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau. Pantographenantriebe in grau-silbernem Kunststoff gespritzt. Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders, NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter!


€ 157.00 Lagernd IV
Roco 43658.2 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 077-4 der4 ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - weißgraue Bauchbinde. Durchgehendes hohes Lüfterband aus Düsenlüftern. Pantographenantriebe in blauem Kunststoff gespritzt. Technische Ausführung: Motor mit einer Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 157.00 Lagernd IV
Roco 43658B Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 094-9 der ÖBB mit Pflatsch. Es handelt sich um eine Nachproduktion der Roco Artikelnummer 43658 (1044.77) welche bereits kurz nach Auslieferung an den Handel vergriffen war. Lackierung: Dach elfenbein - Lokkasten blutorange - Rahmen bzw. Drehgestelle schwarz. Durchgehendes hohes Lüfterband aus Düsenlüftern. Pantographenantriebe in grau silbernem Kunststoff gespritzt. Technische Ausführung: Motor mit einer Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 157.00 Lagernd IV
Roco 43665 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 213-5 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - weißgraue Bauchbinde. Hohe Schalldämmlüfter außen, mittig Düsenlüfter. Integrierte Pantographenantriebe, vier Sandkästen. Technische Ausführung: Motor mit einer Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 159.00 Lagernd IV
Roco 43720 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 006-3 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: elfenbein - blutorange - umbragrau - Zierlinie elfenbein. Einheitliche schmale Lüftungsgitter (Maschengitter) aus Metall, entsprechend der Ursprungsbauform. Neuauflage der Grundversion. Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen. Zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 172.90 Lagernd IV-V
Roco 43721 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 056-8 der ÖBB mit Pflatsch. Razis Modellbahnservice hat diese Lokomotive wie folgt umgebaut: Es wurden an beiden Motorwellen je eine Fliehkraftkupplung mit Kupplungsglocke und Fliehkraftgewichten eingebaut. Dies ermöglicht ein sensationelles Anfahren der Lokomotive. Dies ist ein Vorführmodell und ist unverkäuflich. Die heute zu Verfügung stehende Elektronik erscheint den Aufwand, für solch einen Umbau, als zu groß erscheinen. Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - weißgraue Bauchbinde. Einheitliche schmale Lüftungsgitter (Maschengitter) aus Metall, entsprechend der Ursprungsbauform. Keine Firmenschilder, Pantographenantriebe aus blauem Kunststoff, Pantographenschleifstücke erstmals brüniert. Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse und Fliehkraftkupplung. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! # IV-V
Roco 43722 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 208-5 der ÖBB mit Pflatsch und Aufschrift "Rail Cargo Austria" Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - weißgraue Bauchbinde. Hohe Schalldämmlüfter außen, mittig Düsenlüfter. Integrierte Pantographenantriebe, vier Sandkästen. Technische Ausführung: Motor mit einer Schwungmasse. ntrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. EM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 199.00 Lagernd IV-V
Roco 43723 Elektrolokomotive Reihe Betriebsnummer 1044 057-6 der ÖBB mit Pflatsch. Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - weißgraue Bauchbinde. Einheitliche schmale Lüftungsgitter (Maschengitter) aus Metall, entsprechend der Ursprungsbauform. Keine Firmenschilder, Pantographenantriebe aus blauem Kunststoff, Pantographenschleifstücke erstmals brüniert. Technische Ausführung: Motor mit doppelter Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 179.00 Lagernd V
Roco 43724 Elektrolokomotive Reihe Betriebsnummer 1044 240-8 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - weißgraue Bauchbinde. Hohe Schalldämmlüfter außen, mittig Düsenlüfter. Integrierte Pantographenantriebe, vier Sandkästen, rechteckige Puffer, Drehgestelle mit Dämpfern, zweifacher Erzeugervermerk. Technische Ausführung: Motor mit einer Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Das Modell verfügt über keine Digitalschnittstelle kann aber auf Wunsch von Razis Modellbahnservice nachgerüstet werden. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 179.00 Lagernd V
Roco 43725 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 222-6 der ÖBB mit Pflatsch. Das Modell wurde als Sonderserie für Österreich aufgelegt und ist ein unmotorisierter Dummy. Achtung: Das Modell hat einen Kunststoffrahmen und eignet sich daher nicht für einen Umbau mit Antriebstechnik! Es sind auch keine elektrischen Einbauten in der Lokomotive vorhanden. Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen und Drehgestelle umbargrau - weißegraue Bauchbinde. Rechteckige Puffer. Hohe Schalldämmlüfter außen, mittig Düsenlüfter. Technische Ausführung: NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter, alles unbeleuchtet! € 79.00 Lagernd V
Roco 43725.1 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 219-2 der ÖBB mit Pflatsch. Es handelt sich um eine Nachproduktion der Roco Artikelnummer 43725 (1044 222-6) welche bereits Werkseitig ausverkauft war. Das Modell wurde als zweite Sonderserie für Österreich aufgelegt und ist ein unmotorisierter Dummy. Im Gegensatz zu Roco 1044 222-6 verfügt diese Lokomotive über einen Grundrahmen aus Metall. Elektrische Einbauten sind jedoch auch bei diesem Dummy keine vorhanden! Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen und Drehgestelle umbargrau - weißegraue Bauchbinde. Rechteckige Puffer. Hohe Schalldämmlüfter außen, mittig Düsenlüfter. Technische Ausführung: NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd, Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter, alles unbeleuchtet! € 99.90 Lagernd V
Roco 43726 Elektrolokomotive Reihe Betriebsnummer 1044.33 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: elfenbein - blutorange - schwarz. Außen hohe Düsenlüfter, mittig Maschengitter, dieser Versuchsaufbau wurde für Testzwecke der ÖBB installiert. Technische Ausführung: Motor mit einer kleinen Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Das Modell ist bereits mit einem FMZ Decoder ausgerüstet und perfekt von Razis Modellbahnservice zugerüstet. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 179.00 Lagernd IV
Roco 43727 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 267-1 der ÖBB mit Pflatsch. Das Modell wurde als Sonderserie für Österreich aufgelegt und ist ein unmotorisierter Dummy. Es sind keine elektrischen Einbauten in der Lokomotive! Dies ist das erste Modell mit dem LZB-Streifen. (grauer Umlauf unter den Dachlüftern) Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - weißgraue Bauchbinde. eckige Puffer. Technische Ausführung: NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter, alles unbeleuchtet! € 99.90 Lagernd V-VI
Roco 63578 Elektrolokomotive Reihe 1144, Betriebsnummer 1144 207-6 der ÖBB mit Pflatsch. Traktion Wien-West. Das Modell ist mit Richtfunkantennen für Mehrfachtracktion ausgerüstet. Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - weißgraue Bauchbinde. Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen, NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern und verblendeten Dachschlußlichtern. Je Führerstand 2 rote Schlußlichter! Vorbereitet für den Einbau eines Lautsprechers. (Soundumbau) € 182,50 Aktion: € 149,90 Lagernd VI
Roco 63581 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 255.6 der ÖBB, mit Pflatsch. Sonderserie für Idee+Spiel mit Wappen von Tirol einseitig unter dem Fenster des Führerstandes 2. Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - die Bauchbinde ist in achatgrau, sollte aber grauweiß sein! So wie bei den Lokomotiven 1044 241-255! Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter. € 209.00 Lagernd V
Roco 63582 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 282-0 der ÖBB "Konfetti" Aktion "Licht ins Dunkel" auch Kinderkunstlok genannt. Weitere Informationen und Detailfotos finden Sie in dem rechts befindlichen PDF Container, oder durch einen Klick auf diesen Text! Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! € 199.00 Lagernd V
63583 Elektrolokomotive Euro-Lok blau, Reihe 1044 Betriebsnummer 1044 018-8 der ÖBB. Roco brachte das Modell als Sonderserie 2001 zur Einführung des Euros. Vorbild entsprechend ist die Nummerierung seitlich versetzt. Lackierung: umbragraues Dach- dunkelblau - umbragrauer Rahmen. Einheitliche schmale Lüftungsgitter (Maschengitter) aus Metall, entsprechend der Ursprungsbauform. Entgegen dem Vorbild mit LZB-Streifen. Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! #   V
Roco 63584 Club Modell Elektrolokomotive Euro-Lok blau, Reihe 1044 Betriebsnummer 1044 018-8 der ÖBB. Elektrolokomotive Reihe Auszug aus der Roco Club Bestellung vom Dezember 2000: Mit der "Blauen" liefern wir ein Belegexemplar für ein bereits vergangenes aber Aufsehen erregendes Ereignis. Den aus dem einwöchigen "Halloween-Spuk" einer blauen 1044er im Plandienst zwischen Wien-West und Salzburg, entstand inzwischen die Euro-Lok. Vorbild entsprechend ist die Nummerierung seitlich versetzt. Lackierung: umbragraues Dach- dunkelblau - umbragrauer Rahmen. Einheitliche schmale Lüftungsgitter (Maschengitter) aus Metall, entsprechend der Ursprungsbauform. Entgegen dem Vorbild mit LZB-Streifen. Vermutlich 1200 Stück produziert. Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! #   V
Roco 63585 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 201-0 der ÖBB mit Pflatsch im Schachbrettdesign. Vorbildgerecht sind zwei unterschiedliche Pantographen montiert. Ein Teil der Modelle wurde mit Rädern der Roco E-Lok Reihe 1043 ausgeliefert, so auch bei diesem Modell! Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter. #
V
Roco 63588 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 267-1 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung: elefenbein - blutorange - umbragrau. Hohe Metall-Maschengitter außen, mittig Düsenlüfter aus Kunststoff, eckige Puffer. Technische Ausführung: Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. NEM 652 ( 8 polige) Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung (Glühlampen) rot/weiß mit Fahrtrichtung wechselnd. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern, je Führerstand 3 rote Schlußlichter! Vorbereitet für den Einbau eines Lautsprechers. (Soundumbau) € 199.60 Lagernd IV-V
Roco 72422 Elektrolokomotive Reihe 1144, Betriebsnummer 1144 248-2 der ÖBB, mit Wortmarke. Das Modell entspricht dem letztgültigen Fertigungsstandart und verfügt über viele separate Steckteile, z.B. geätzte Scheibenwischer, Waschdüsen, Umlaufblech an der Stirnfront. Außerdem hat das Modell noch extra angesetzte Metallgriffstangen. Lackierung: Dach umbragrau - Lokkasten verkehrsrot - Rahmen bzw. Drehgestelle umbragrau - weißgraue Bauchbinde. Technische Ausführung: PluX 22 Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. KK-Kulissen. LED-Beleuchtung, weiß/rot je Fahrtrichtung. Feine Gehäusedetails. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern und verblendeten Dachschlußlichtern, je Führerstand 2 rote Schlußlichter. Verfeinerungen an den Lampen sorgen für ein möglichst realistisches Aussehen und Betriebsverhalten! #
VI
Roco 72428 Vorbild ist eine Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044.74 Zf. Bludenz. Das Modell entspricht dem letztgültigen Fertigungsstandart und verfügt über viele separate Steckteile, z.B. geätzte Scheibenwischer, Waschdüsen, Umlaufblech an der Stirnfront. Außerdem hat das Modell noch extra angesetzte Metallgriffstangen. Lackierun: Dach elfenbein - Kasten blutorang - Rahmen und Drehgestelle schwarz. Technische Ausführung: PluX 22 Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. KK-Kulissen. LED-Beleuchtung, weiß/rot je Fahrtrichtung. Feine Gehäusedetails. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern und verblendeten Dachschlußlichtern, je Führerstand 2 rote Schlußlichter. Verfeinerungen an den Lampen sorgen für ein möglichst realistisches Aussehen und Betriebsverhalten! # IV
Roco 73542 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 120-4 der ÖBB mit Wortmarke. Das Modell entspricht dem letztgültigen Fertigungsstandart und verfügt über viele separate Steckteile, z.B. geätzte Scheibenwischer, Waschdüsen, Umlaufblech an der Stirnfront. Außerdem hat das Modell noch extra angesetzte Metallgriffstangen. Lackierung: Dach umbragrau - Kasten blutorang - Rahmen und Drehgestelle umbragrau - Zierlinie elfenbein. Technische Ausführung: PluX 22 Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. KK-Kulissen. LED-Beleuchtung, weiß/rot je Fahrtrichtung. Feine Gehäusedetails. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern und verblendeten Dachschlußlichtern. Je Führerstand 2 rote Schlußlichter. UIC Beschriftung. Verfeinerungen an den Lampen sorgen für ein möglichst realistisches Aussehen und Betriebsverhalten! # VI
Roco 73548 Roco 73548 Elektrolokomotive Reihe 1044, Betriebsnummer 1044 117-9 der ÖBB mit Pflatsch. Lackierung im sogenannten „Schachbrett“ Design. Die 1044 117-8 wurde 28. Mai 1986 in den Bestand der ÖBB aufgenommen. Simmering Graz Paucker baute den mechanischen Teil unter der Fabriknummer 78953/1986, während Elin auf dem Fabrikschild als verantwortlicher Hersteller des elektrischen Teils ausgewiesen war. Und noch heute leistet die mittlerweile als 1044 117-9 um bezeichnete Lokomotive tagtäglich ihren Dienst bei den Österreichischen Bundesbahnen. Als einer der letzten Lokomotiven ihrer Baureihe ist es ihr vergönnt, noch heute das bekannte und gefällige Schachbrett-Design zu tragen. Mit der letzten Revision am 28. April 2014 erhielt der "Alpenstaubsauger" wie die Lokomotiven der Reihe 1044/1144 aufgrund des Ursprünglichen, lauten Lüftergeräusches auch gerne genannt werden, eine nochmalige Neulackierung, in Verbindung mit dem bereits historischen "ÖBB-Pflatsch". Eingesetzt wird der Sonderling im ÖBB Bestand sowohl vor Personenzügen als auch vor Güterzügen im gesamten Land. Das Modell entspricht dem letztgültigen Fertigungsstandart und verfügt über viele separate Steckteile, z.B. geätzte Scheibenwischer und ein Umlaufblech an der Stirnfront. Außerdem hat das Modell noch extra angesetzte Metallgriffstangen. Technische Ausführung: PluX 22 Schnittstelle zur Aufnahme des Digital-Decoders. KK-Kulissen. LED-Beleuchtung, weiß/rot je Fahrtrichtung. Feine Gehäusedetails. Antrieb auf vier Achsen, zur Erhöhung der Zugkraft eine Achse mit Haftreifen. Rote Schlußlichter über den Hauptscheinwerfern. Je Führerstand 2 rote Schlußlichter. UIC Beschriftung. Verfeinerungen an den Lampen sorgen für ein möglichst realistisches Aussehen und Betriebsverhalten. Dieses Modell wurde in Summe 300 x produziert und mit je einer Seriennummer ausgeliefert. # VI