ESU Digital - Komponenten

Für Vergrößerung Bilder anklicken!BezeichnungVKPStatusBau größeInfo
ESU 41001 Stromführende Kupplung für NEM Schacht Aufnahme. Mit dieser neuen stromführenden Kurzkupplung können Sie zuverlässig Strom von einem Wagen inden anderen übertragen, ohne in jedem Waggon separate Stromschleifer oder gar Mittelschleifer installieren zu müssen. So vermeiden Sie unnötigen Reibungswiderstand. Die Kupplung ist zweipolig ausgeführt, so dass problemlos der Strom für die Innenbeleuchtung oder Rücklichter Ihrer Waggons übertragen werden kann. Aber auch ein Lautsprecher kann mit unserer Kupplung beispielsweise in einem Geisterwagen installiert und vom in der Lok befindlichen LokSound Decoder gespeist werden. Die Federkontakte können mit bis zu 1A belastet werden. Die mechanische (Kurz)-Kupplung erfolgt über einen herkömmlichen Bügel und sorgt für eine zuverlässige Verbindung der Waggons untereinander. Die Kupplung kann in jeden NEM 362-Normkupplungsschacht eingesteckt werden. Die beiden bereits montierten, superflexiblen Anschlusslitzen sorgen für eine optimale Beweglichkeit von Drehgestellen und Kupplungskinematik.
Die Kupplung wird in einer Zweistückpackung geliefert.

€ 14.95LagerndH0#
ESU 50321 Lautsprecher 15,0 mm x 11,0 mm, 8 Ohm, mit Bausatz-Schallkapsel. Form: Rechteckig 15,0 mm x 11,0 mm. Die Höhe der Kapsel ist je nach Einbauplatz variabel und reicht von 3,0 mm bis 8,0 mm. Dieser Lautsprecher gibt auch tiefe Töne gut wieder. Für den Einbau in N-Spur Modelle bei entsprechendem Platzangebot geeignet!€ 14.90LagerndNeutral#
ESU 50322 Lautsprecher Monacor Sp6/4SQ, 59,0 mm, rund, 8 Ohm 5 Watt. Für PIKO G/LGB Loks. Keine Schallkapsel!€ 12.90LagerndI-G-II#
ESU 50322 Lautsprecher Monacor Sp6/4SQ, 59,0 mm, rund, 8 Ohm 5 Watt. Das Bild zeigt die Anschlussseite. Für PIKO G/LGB Loks. Keine Schallkapsel!€ 12.90LagerndI-G-II#
ESU 50323 Lautsprecher 40,0 mm rund, 8 Ohm. Außenmaße der Schallkapsel: Durchmesser 42,5mm und 15mm hoch, für LokSound H0, LokSound XL€ 12.90LagerndNeutral#
ESU 50326 Lautsprecher rechteckig, 14,0 mm x 12,0 mm x 5,5 mm, mit integrierter Schallkapsel. 8 Ohm, 1-2 Watt Leistung.€ 9.95LagerndNeutral#
ESU 50327 Zwei Lautsprecher je 13,0 mm Durchmesser, in ovaler Schallkapsel, je 8 Ohm, 1 bis 2W, mit gemeinsamer Schallkapsel. Außenmaße der Schallkapsel: 35,0 mm x 18,0 mm und 8,4 mm hoch.€ 6.95LagerndNeutral#
ESU 50328 Zwei Lautsprecher je 16,0 mm Durchmesser, in ovaler Schallkapsel, je 8 Ohm, 1 bis 2W, mit gemeinsamer Schallkapsel. Außenmaße der Schallkapsel: 29,0 mm x 15,0 mm und 6,5 mm hoch. Werkseitig nicht mehr Lieferbar!€ 9.95LagerndNeutral#
ESU 50330 Rechteckiger Lautsprecher 8 Ohm, 1 -2 Watt Leistung. Der Lautsprecher wird mit einer abnehmbaren Schallkapsel geleifert. Die Außenmaße der Schallkapsel sind 18,0 x 27,0 x 8,0 mm, die des Lautsprechers 16,0 x 25,0 x 5,7 mm.€ 6.95LagerndNeutral#
ESU 50331 Lautsprecher 20,0 mm, rund, 4 Ohm, 1 bis 2 Watt, mit Schallkapsel. Außenmaße der Schallkapsel: Durchmesser 22,2 mm und 10,0 mm hoch.€ 6.95LieferbarNeutral#
ESU 50332 Lautsprecher 23,0 mm, rund, 4 Ohm, 1 bis 2 Watt, mit Schallkapsel. Durchmesser 25,3 mm und 10,0 mm hoch. Außenmaße der Schallkapsel: Durchmesser 25,2 mm x 10,0 mm hoch.€ 6.95LagerndNeutral#
ESU 50333 Lautsprecher 28mm, rund, 8 Ohm, 1-2 Watt, mit Schallkapsel. Außenmaße der Schallkapsel: Durchmesser 30,0 mm x 12,0 mm hoch.€ 6.95LagerndNeutral#
ESU 50334 Rechteckiger Lautsprecher 20mm x 40mm 4 Ohm, 1 bis 2 Watt. Außenmaße der Schallkapsel: 42,0 mm x 22,0 mm und 12,0 mm hoch. € 9.65LagerndNeutral#
ESU 50336 Lautsprecher Visaton SC 4.7 ND, 41,0 mm x 71,0 mm, rechteckig, 8 Ohm, 2 bis 4 Watt, für Loksound XL. Keine Schallkapsel!€ 9.90LagerndNeutral#
ESU 50336 Lautsprecher Visaton SC 4.7 ND, 41,0 mm x 71,0 mm, rechteckig, 8 Ohm, 2 bis 4 Watt, für Loksound XL. Das Bild zeigt die Anschlussseite. Keine Schallkapsel!€ 9.90LagerndNeutral#
ESU 50337 Lautsprecher Visaton FRS 5, 50,0 mm, rund, 8 Ohm, ohne Schallkapsel. Verwendung für Loksound XL. Die Lautspecher von Visaton bieten eine bassstarke, hochwertige Audiowiedergabe, während sich die ESU Lautsprecher aufgrund ihrer Kunststoffmembrane auch für den Einsatz in Freilandfahrzeugen anbieten. Die genauen Einbaumasse erhalten Sie mit einem klick über dem Lautsprecherbild links!€ 15.90Lieferbar0-I-G-II#
ESU 50440 Rechteckiger Lautsprecher 100 Ohm, 1 Watt Leistung. Der Lautsprecher wird mit einer abnehmbaren Schallkapsel geleifert. Die Außenmaße der Schallkapsel sind 18,0 x 27,0 x 8,0 mm, die des Lautsprechers 16,0 x 25,0 x 5,7 mm. Werkseitig ausverkauft!€ 17.50LagerndNeutral#
ESU 50441 Lautsprecher 20,0 mm, rund, 100 Ohm, 1,5 Watt, mit Schallkapsel. Außenmaße der Schallkapsel: Durchmesser 22,2 mm und 10,0 mm hoch.€ 6.95LagerndNeutral#
ESU 50442 Lautsprecher 23,0 mm, rund, 100 Ohm, 1,5 Watt, mit Schallkapsel. Durchmesser 25,3mm und 10,0 mm hoch. Außenmaße der Schallkapsel: Durchmesser 25,2 mm x 10,0 mm hoch.€ 6.95LagerndNeutral#
ESU 50443 Lautsprecher 28,0 mm, rund, 100 Ohm, 2 Watt, mit Schallkapsel. Außenmaße der Schallkapsel: Durchmesser 25,2 mm x 12,0 mm hoch. Werkseitig ausverkauft!€ 17.90LagerndNeutral#
ESU 50447 Zwei Lautsprecher 16,0 mm, oval, je 50 Ohm, mit gemeinsamer Schallkapsel. Außenmaße der Schallkapsel: 36,0 mm x 16,0 mm x 7,5mm.€ 6.95LagerndNeutral#
ESU 50448 Rechteckiger Lautsprecher 20,0 mm x 40,0 mm 100 Ohm, 1 bis 2 Watt. Außenmaße der Schallkapsel: 42,0 mm x 22,0 mm und 12,0 mm hoch. € 6.95LagerndNeutral#
ESU 50706 PowerPack Energiespeicher, 2er Pack. Der PowerPack (50706) Superkondensator kann an unsere Innenraumbeleuchtungen 50700, 50702, 50708 und 50709 angeschlossen werden, um ein Flackern bei schlechter Stromaufnahme zuverlässig zu verhindern. Wichtig: Das PowerPack 50706 ist nur zum Einsatz mit den ESU Innenraumbeleuchtungen gedacht. Dieser Kondensator mit extrem hoher Kapazität ist in der 380mm Beleuchtung serienmäßig eingebaut. Es kann nicht zur Pufferung von Decodern verwendet werden! Werkseitig nicht mehr lieferbar.#Neutral#
ESU 50708 Für Digitalbahner der Spurweiten N, TT oder H0 sind die 255mm langen, 9mm schlanken LED-Beleuchtungen mit 11 warmweißen LEDs gedacht. Ausführung mit warmweißen LEDs, damit die Lichtfarbe stets zu Ihren vorhandenen Waggons passt. Wie bei den ESU Innenbeleuchtungen üblich, bleibt die mittels eines Potentiometers einstellbare Helligkeit dank eingebauter Konstantspannungsversorgung unabhängig von der Schienenspannung konstant. Um ein Flackern zu vermeiden, kann auf Wunsch ein PowerPack angeschlossen werden. Die Beleuchtungsplatine kann individuell alle 24mm gekürzt werden und dadurch an die Wagenlänge angepasst werden. Sie wird mit einem roten Schlußlicht ( 2 rote LED`s) geliefert. Der integrierte ESU Decoder ist unter Motorola® und DCC einsetzbar und funktioniert auch auf analogen Gleichstromanlagen. Die Betriebsart wird vollautomatisch erkannt. Die Helligkeit kann – ausgehend von der per Einstellregler voreingestellten Grundhelligkeit - individuell per Software eingestellt werden. Verschiedene vorbildgetreue Lichteffekte wie Softdimmen, Neonröhren-Effekt, Defekte Neonröhre, Batteriebeleuchtung u.v.m. sorgen für ein realistisches Ergebnis. Die 11 LEDs sind in mehrere Gruppen aufgeteilt, die einzeln geschaltet werden können. Ein Function Mapping erlaubt die freie Zuordnung der LEDs zu den gewünschten Funktionstasten. Zwei zusätzliche Ausgänge können entweder als Schlusslicht oder für den Lichtwechsel eines Steuerwagens benutzt werden. Selbstverständlich sind alle Effekte auch im eingebauten Zustand programmierbar. Alternativ können Sie die Digital-Innenbeleuchtungen auch auf dem Programmiergleis auslesen.€ 22.95LagerndN, TT, H0#
ESU 50709 Für Digitalbahner der Spurweiten N, TT oder H0 sind die 255mm langen, 9mm schlanken LED-Beleuchtungen mit 11 gelben LEDs gedacht. Ausführung mit gleben LEDs, damit die Lichtfarbe stets zu Ihren vorhandenen Waggons passt. Wie bei den ESU Innenbeleuchtungen üblich, bleibt die mittels eines Potentiometers einstellbare Helligkeit dank eingebauter Konstantspannungsversorgung unabhängig von der Schienenspannung konstant. Um ein Flackern zu vermeiden, kann auf Wunsch ein PowerPack angeschlossen werden. Die Beleuchtungsplatine kann individuell alle 24mm gekürzt werden und dadurch an die Wagenlänge angepasst werden. Sie wird mit einem roten Schlußlicht ( 2 rote LED`s) geliefert. Der integrierte ESU Decoder ist unter Motorola® und DCC einsetzbar und funktioniert auch auf analogen Gleichstromanlagen. Die Betriebsart wird vollautomatisch erkannt. Die Helligkeit kann – ausgehend von der per Einstellregler voreingestellten Grundhelligkeit - individuell per Software eingestellt werden. Verschiedene vorbildgetreue Lichteffekte wie Softdimmen, Neonröhren-Effekt, Defekte Neonröhre, Batteriebeleuchtung u.v.m. sorgen für ein realistisches Ergebnis. Die 11 LEDs sind in mehrere Gruppen aufgeteilt, die einzeln geschaltet werden können. Ein Function Mapping erlaubt die freie Zuordnung der LEDs zu den gewünschten Funktionstasten. Zwei zusätzliche Ausgänge können entweder als Schlusslicht oder für den Lichtwechsel eines Steuerwagens benutzt werden. Selbstverständlich sind alle Effekte auch im eingebauten Zustand programmierbar. Alternativ können Sie die Digital-Innenbeleuchtungen auch auf dem Programmiergleis auslesen.€ 22.95LagerndN, TT, H0#
ESU 51800 SwitchPilot V1.0, 4-fach Magnetartikeldekoder. 2 x Servo, DCC/MM, 1A.Betriebsarten: NMRA/DCC „Accessory Decoder“ kompatibel. Motorola® mit bis zu 127 Adressen. K83 kompatibel. Versorgung durch die Digitalzentrale oder separaten Gleich- oder Wechselspannungstransformator bis 18V AC. Transistorausgänge: 8 Transistorausgänge, je mit 1,5 (2,0A) Belastbar in 4 Doppelgruppen angeordnet.Ausgänge gegen Kurzschluss und Überlast geschützt.Schaltdauer jedes Ausgangs von 0,1s bis 1,0 s oder Dauerbetrieb einstellbar. Optional Blinklichtbetrieb. Servoausgänge: 2 Servoausgänge für RC-Servos (Graupner® JR® oder Futaba® kompatibel), 1,0ms bis 2,0mS Impulsdauer, positiv. Drehgeschwindigkeit und Endlagen jeweils separat einstellbar.
Rückmelder: 8 Rückmelder für Weichenendstellung, kann an ECoS angezeigt werden. RailCom® Sender für Rücksendung der Daten an die Digitalzentrale. Abmessungen: 95,0 mm x 85,0 mm x 22,0 mm. Werkseitig ausverkauft.
#Neutral
ESU 51801 SwitchPilot Extension, 4 x Relaisausgang, Erweiterung für SwitchPilot Familie. Der SwitchPilot kann bei Bedarf um das SwitchPilot Extension Modul ergänzt werden: Seitlich angedockt an den SwitchPilot bietet es 4 Relaisausgänge zum Schalten von potentialfreien Verbrauchern oder zur Herzstückpolarisierung.
Betriebsarten: Das SwitchPilot Extension Modul funktioniert nur in Verbindung mit einem SwitchPilot. Seitlich angesteckt wird es direkt vom SwitchPilot mit Strom versorgt. Es beinhaltet insgesamt 4 Doppel-Relais (2 x UM), von denen jedes fix einem Transistor-Ausgangspaars des SwitchPilot zugeordnet ist. Die Stellung des jeweiligen Relais hängt direkt vom Schaltzustand dieses Ausgangspaars ab. Mit Hilfe des Relais können entweder Verbraucher galvanisch vom restlichen Schienenkreis getrennt geschaltet werden (Funktion analog zu k84) oder ein motorischer Weichenantrieb umgepolt werden. Da jedes Relais mit bis zu 1.5A Dauerstrom belastbar ist, können mit seiner Hilfe nicht nur Weichenherzstücke polarisiert werden, sondern auch Blockstrecken signalabhängig mit Spannung versorgt oder motorische Antriebe wie (Wasser)pumpen geschaltet werden. Besonders trickreich ist die Möglichkeit zur Ansteuerung motorischer Weichenantriebe: Die hierzu nötige Motorumpolung beherrscht das SwitchPilot Extension Modul selbstverständlich ebenso. Dimensionen: 95,0 mm x 85,0 mm x 22,0 mm (Standardgehäuse).
€ 32.99LagerndNeutral
ESU 51802 SwitchPilot Servo V1.0, 4-fach Servodecoder. DCC/MM, RailCom. Betriebsarten: NMRA/DCC „Accessory Decoder“ kompatibel. Motorola® mit bis zu 127 Adressen. K83 kompatibel. Versorgung durch die Digitalzentrale oder separaten Gleich- oder Wechselspannungstransformator bis 18V AC. Servoausgänge: 4 Servoausgänge für RC-Servos (Graupner® JR® oder Futaba® kompatibel), 1,0ms bis 2,0mS Impulsdauer, positiv. Drehgeschwindigkeit und Endlagen jeweils separat einstellbar. RailCom: RailCom Rückmeldung zum Auslesen der Werte auf dem Hauptgleis. Eingabeeinheit: Programmierung entweder direkt an Zentrale über DCC oder über Eingabeeinheit bestehend aus drei Tasten und LED-Monitor (5 LEDs) zur direkten Eingabe der Adresse sowie der beiden Endlagen und Drehgeschwindigkeit aller 4 Servos. Abmessungen: 95,0 mm x 85,0 mm x 22,0 mm. Werkseitig ausverkauft.#Neutral
ESU 51804 Servoantrieb, Präzisions-Mini-Servo, mit Kunststoffgetriebe und Zubehör. Technik: Versorgungspannung: 4,8V - 6,0V DC (nominal 5V)
Kraft: Bis zu 1.0 kg / cm
Länge Anschlusskabel: ca. 120mm
Zubehör: Servohalterung, Spezialservohorn für Stelldraht, Kreuzhorn, Befestigungsschrauben, Stelldraht, Bohrschablone
Abmessungen: 26,0 mm x 13,0 mm x 24,0 mm.
€ 15.95LagerndNeutral
ESU 51805 Servoantrieb, Präzisions-Miniaturservo, Microcontrollergesteuert mit Metallgetriebe, mit Befestigungsmaterial. Technik: Miniaturservo: Versorgungspannung: 4,8V - 6,0V DC (nominal 5V)
Kraft: Bis zu 1.0 kg / cm
Länge Anschlusskabel: ca. 120mm
Zubehör: Servohalterung, Spezialservohorn für Stelldraht, Kreuzhorn, Befestigungsschrauben, Stelldraht, Bohrschablone
Dimensionen: 26,0 mm x 13,0 mm x 24,0 mm.
€ 19.99LagerndNeutral
ESU 51810 Servo Verlängerungskabel, 75 cm. Servo-Verlängerungskabel, 3-poliger J/R Stecker auf Buchse J/R / Futaba. Mit dem Servo-Verlängerungskabel können Sie Ihren Präzisions-Servoantrieb um bis zu 75cm verlängern. € 3.99LagerndNeutral#
ESU 51820 NMRA/DCC „Accessory Decoder“ kompatibel. Motorola® mit bis zu 127 Adressen. K83 kompatibel. Versorgung durch die Digitalzentrale oder separaten Gleich- oder Wechselspannungstransformator bis 18V AC. Transistorausgänge: 8 Transistorausgänge, je mit 1,5 (2,0A) Belastbar in 4 Doppelgruppen angeordnet. Ausgänge gegen Kurzschluss und Überlast geschützt.Schaltdauer jedes Ausgangs von 0,1s bis 1,0 s oder Dauerbetrieb einstellbar. Optional Blinklichtbetrieb
Servoausgänge: 2 Servoausgänge für RC-Servos (Graupner® JR® oder Futaba® kompatibel), 1,0ms bis 2,0mS Impulsdauer, positiv. Drehgeschwindigkeit und Endlagen jeweils separat einstellbar.
Rückmelder: 8 Rückmelder für Weichenendstellung, kann an ECoS angezeigt werden. RailCom® Sender für Rücksendung der Daten an die Digitalzentrale
Update: Firmwareupdatefähig mit ESU LokProgrammer
Abmessungen: 86,0 mm x 86,0 mm x 25,0 mm.
€ 38.99LieferbarNeutral
ESU 51900 Profi-Prüfstand für Decoder, Anschluss für NEM652, NEM651, 21MTC, PluX22-Schnittstelle, Next18, Einzelkabel, Motor, LED-Monitor und 20 mm-Lautsprecher. Werkseitig ausverkauft.#Neutral#
ESU 51940 Hochflexibles Kabel weiß. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LieferbarNeutral#
ESU 51941 Hochflexibles Kabel violett. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LiferbarNeutral#
ESU 51942 Hochflexibles Kabel schwarz. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LagerndNeutral#
ESU 51943 Hochflexibles Kabel rot. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LagerndNeutral#
ESU 51944 Hochflexibles Kabel orange. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LagerndNeutral#
ESU 51945 Hochflexibles Kabel grün. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LieferbarNeutral#
ESU 51946 Hochflexibles Kabel grau. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LieferbarNeutral#
ESU 51947 Hochflexibles Kabel gelb. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LagerndNeutral#
ESU 51948 Hochflexibles Kabel braun. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LagerndNeutral#
ESU 51949 Hochflexibles Kabel blau. Durchmesser 0,5mm, AWG 38, 10 Meter. Verwendung: Decoder Verdrahtungen, Verdrahtungen an Wagen und deren elektrischen Beleuchtungen.€ 6.90LagerndNeutral#
ESU 51950 Kabelsatz mit Buchse, zur Aufnahme eines 8 polign Schnittstellenstecker Nach NEM 650. DCC Kabelfarben, 300mm Länge. Wenn die umzubauende Lok keine Digitalschnittstelle besitzt, Sie aber den Schnittstellenstecker des Decoders nicht abschneiden möchten, so helfen Ihnen unser Kabelsatz 51950. Bauen Sie zuerst einen passenden Kabelbaum ein und stecken Sie dann den Decoder einfach ein. So digitalisieren die Profis!€ 4.90LiferbarNeutral#
ESU 51951 Kabelsatz mit Buchse, zur Aufnahme eines 6 polign Schnittstellenstecker Nach NEM 651. DCC Kabelfarben, 300mm Länge. Wenn die umzubauende Lok keine Digitalschnittstelle besitzt, Sie aber den Schnittstellenstecker des Decoders nicht abschneiden möchten, so helfen Ihnen unser Kabelsatz 51950. Bauen Sie zuerst einen passenden Kabelbaum ein und stecken Sie dann den Decoder einfach ein. So digitalisieren die Profis!€ 4.90LagerndNeutral#
ESU 51960 Permanentmagnet, wie Märklin® 220560, für Märklin® Anker 217450, D=24,5 mm und für Märklin® Motorschilder 216730, 211990, 228500. (Großer Scheibenkollektormotor)€ 14.90LagerndH0#
ESU 51961 Permanentmagnet, wie Märklin® 220450, für Märklin® Anker 200680, D=18,0 mm und für Motorschild Märklin® 204900 (Kleiner Scheibenkollektormotor)€ 14.90LagerndH0#
ESU 51962 Permanentmagnet, wie Märklin® 235690, 245480, für Märklin® Anker 231440, D=19,1 mm und für Märklin® Motorschild 231350. (Trommelkollektormotor)€ 14.90LagerndH0#
ESU 51963 Miniatur Schaltrelais 12-16 Volt 1 Ampere Schaltleistung. Geeignet für lastfreie AUX Ausgangsschaltung. Die Anschlußbelegung ist als Hyperlink links im Bild!€ 2.99LagerndNeutral
ESU 51965 Permanentmagnet. Für Märklin® 3015, ET800, ST800, Spur 1 Allstrommotoren. (Manchmal ein kleiner Umbau nötig!)€ 24.95LagerndH0/I#
ESU 51966 Schleifer Umschaltungsplatine. Viele Triebwagen sind an beiden Enden mit einem Schleifer versehen. Für eine ordnungsgemäße Funktion in Blockstellen und für das rechtzeitige Anhalten vor roten Signalen ist es unerlässlich, dass abhängig von der Fahrtrichtung nur ein Schleifer zur Stromversorgung des Decoders herangezogen wird. Hierfür sorgt die Schleiferumschaltung: Sie wird zwischen die Stromabnehmer und eine LokPilot bzw. LokSound V4.0 Decoder mit 21MTC-Schnittstelle geähngt. Diese erzeugen ein Steuersignal, das die Schleiferumschaltelektronik auswertet und den "richtigen" Schleifer schaltet. Das klappt perfekt im Digital- und Analogbetrieb. Achtung: Der LokPilot Basic V1.0 ist für die Schleiferumschaltungselektronik nicht geeignet.€ 29.50LieferbarH0
ESU 51969 Adapterplatine, für Decoder mit 8-pol NEM652 Schnittstelle für Loks mit Plu X12,16,22-Schnittstelle. Sie besitzen eine Lok mit einer PluX-Buchse und möchten aber einen normalen Decoder mit 8-poligem NEM652 Stecker einbauen? Kein Problem mit dem ESU PluX Adapter. Dieses Adapter stecken Sie einfach in eine Lok mit PluX12-, PluX16- oder PluX22-Buchse ein und können somit jeden gewünschten Decoder mit herkömmlicher 8-pol Buchse einsetzen.€ 9.95LagerndH0
ESU 51970 I/O Erweiterungsplatine für LokSound, LokPilot V4.0 21MTC (4x AUX, 2x Servo, Smokeunit). Mit dieser Erweiterungsplatine können Sie Ihren LokPilot V4.0 oder LokSound V4.0 Decoder (mit 21MTC Schnittstelle!) elegant erweitern: Stecken Sie den Decoder einfach auf den Baustein und nutzen Sie 8 weitere Funktionsausgänge (AUX3 bis AUX10) für Lichteffekte, Kupplung usw. Zudem können Sie 4 RC-Servos anschließen. € 39.95LagerndH0#
ESU 52400 LokSound V3.5 Universalgeräusch
für das Märklin® Motorola® System.
Betriebsarten: Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 127 Fahrstufen im Motorola®-Betrieb.
Analog Gleichspannung (abschaltbar). Analog Wechselspannung (abschaltbar). Falschfahrbit / Speicherung der Betriebszustände. Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Anschluss von Gleichstrom- Glockenanker- und Wechselstrommotoren (mit Permanentmagnet). Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 16 / 32 kHz Taktfrequenz
Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 4. Generation (abschaltbar). Funktionsausgänge: 4 Ausgänge, 250mA Belastbarkeit pro Ausgang.
Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlußfest. Belegung der Funktionsausgänge frei wählbar. Soundspeicher: 8 Mb. Lautsprecher: Speziallautsprecher 100 Ohm, 23 mm (mit Schallkapsel) im Lieferumfang enthalten.
Abmessungen: 31,0 mm x 15,5 mm x 6,5 mm.
Achtung: Dieser Decoder ist nur im Märklin Motorola® Digitalformat (MM) zu betreiben! Werkseitig bereits ausverkauft.
€ 69.90LagerndH0
ESU 52624 LokPilot FX micro V3.0 Multiprotokoll Funktionsdecoder. Decoder, mit 6-poligem Stecker nach NEM 651 mit Kabelbaum. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen, DCC, Motorola, Selectrix. RailCom®. Kommunikation vorbereitet. Funktionen. Der LokPilot Fx micro V3.0 bringt vier Funktionsausgänge mit jeweils 140 mA Belastbarkeit mit, die sich individuell mit einer Funktion belegen lassen: Neben Blinklicht, Blitzer und Wechselblinker steht eine Feuerbüchsensimulation ebenso zur Verfügung wie Marslight oder Gyra light für US-Modelle. Ein zeitgesteuerter Hochfrequenzausgang für Digitalkupplungen steht ebenfalls zur Verfügung. Alle Funktionsausgänge lassen sich individuell in 15 Stufen dimmen. Jeder Funktionsausgang kann im DCC-Betrieb auf jede beliebige Funktionstaste zwischen F0 und F12 gelegt werden. Im Motorola®-Betrieb werden F0 bis F8 erkannt. Funktionsausgänge: 2 Ausgänge mit 140mA Belastbarkeit pro Ausgang. Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 280mA. Ausgänge kurzschlußfest. Abmessungen: 13,5 mm x 9,0 mm x 3,5 mm. Werkseitig ausverkauft!#N, TT, H0e, H0m, H0#
ESU 52684 LokPilot micro V3.0 DCC Decoder, mit 6-poligem Stecker nach NEM 651 mit Kabelbaum. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen, DCC RailCom®. Kommunikation vorbereitet. Funktionsausgänge: 2 Ausgänge mit 140mA Belastbarkeit pro Ausgang. Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 280mA. Ausgänge kurzschlußfest. Abmessungen: 13,5mm x 9,0mm x 3,5mm. Werkseitig ausverkauft!#N, TT, H0e, H0m, H0#
ESU 52800 ESU 52400 LokSound V3.5 Micro. "Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren" Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28, 128 Fahrstufen
DCC 2-stellige +4-stellige Adressen
Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 28 Fahrstufen und 127 Adressen im Motorola®-Betrieb
Selectrix® Fahrbetrieb.
Analog Gleichspannung (abschaltbar).
Automatische Erkennung der Betriebsart und der DCC-Fahrstufeneinstellung
Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken
Falschfahrbit / Speicherung der Betriebszustände
Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®
Fahrtreglerteil: 0,5 A Dauerbelastbarkeit
Anschluss von Gleichstrom- und Glockenankermotoren
Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 16 / 32 kHz Taktfrequenz
Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 4. Generation (abschaltbar)
Funktionsausgänge: 4 Ausgänge
180mA Belastbarkeit pro Ausgang
Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 350mA. Ausgänge kurzschlußfest
Belegung der Funktionsausgänge frei wählbar (function mapping). Funktionstasten F0 bis F20
Soundteil: 4 (!) unabhängige Soundkanäle
Hochleistungs-Brückenendstufe mit ca. 0,5 Watt
Geräuschdaten im Flashbaustein änderbar
Modi für Dampfloks, Dieselhydraulische Loks, Dieselelektrische Loks, Elektroloks
16 MBit Speicherkapazität (bis zu 65 Sekunden)
Lautsprecher: Speziallautsprecher 100 Ohm, 16 x 25 mm im Lieferumfang enthalten
Dimensionen: 28,0mm x 10,5mm x 5,0mm
Hinweis:
Unter Selectrix® ist der Fahrbetrieb möglich. Eine Programmierung muss unter DCC erfolgen. Eine Programmierung mit reinen Selectrix®-Geräten ist nicht möglich! Werkseitig bereits ausverkauft!
€ 99.90LagerndN, TT, H0e, H0m
ESU 52949 ESU Gesamtkatalog 2016#Neutral#
ESU 52963 Produktübersicht 2019 für Digital Komponenten. DIN A4 quer, 88 Seiten 1. Auflage 1/2019. Ein Katolg Download erfolgt durch die rechts stehende PDF Datei! (Kein Link) € 0.90LagerndNeutral
ESU 53611 LokPilot Standard DCC Decoder, mit 8-poligem Stecker nach NEM 652. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen, DCC RailCom®. Abmessungen: 25,5mm x 15,5mm x 4,5mm.€ 25.90LieferbarTT, H0e H0m, H0#
ESU 53616 LokPilot Standard DCC Decoder, PluX12 NEM658. 4 Funktionsausgänge. NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen, DCC RailCom®. Motorstrom (Dauerlast) 0,90A. Funktionsausgänge: 250mA Belastbarkeit pro Ausgang, Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlussfest. Abmessungen: 14.5mm x 8.3mm x 2.4mm€ 25.90LieferbarTT, H0e H0m, H0#
ESU 53620 Lokpilot FX Nano, 8 poliger Stecker nach NEM 652. Der LokPilot Fx Nano ist der perfekte Funktionsdecoder für motorlose Fahrzeuge, in denen zwar nur sehr wenig Platz zur Verfügung steht, aber dennoch Funktionen digital geschaltet werden sollen. Hierzu stehen nicht weniger als sechs (!) Funktionsausgänge für typische Funktionen wie Innenraumbeleuchtung oder fahrtrichtungsabhängiges Spitzenlicht zur Verfügung. Der LokPilot Fx Nano ist multiprotokollfähig und kann aufgrund seiner geradezu winzigen Abmessungen von nur 8.0 mm x 7.0 mm wohl überall Platz finden. Der Decoder wird mit einem 8-poligen NEM-652 Stecker nebst Kabelbaum geliefert.€ 31.90LagerndN, TT, H0e, H0m
ESU 53661 LokPilot Nano Standard, DCC Decoder, mit 8-pol. Stecker nach NEM 652. Der LokPilot Nano Standard ist der kleinste Digitaldecoder aus dem Hause ESU. Dank der Verwendung von Subminiaturbauteilen und modernster Fertigungstechnik können wir nun einen ESU Decoder auf einer Grundfläche von nur 8,0mm x 7,0mm bauen. Mit seiner Dicke von nur 2,4 mm (eine Stelle 2,8mm) ist er flach genug, um auch in sehr kleinen Loks der Nenngrößen N oder TT unterzukommen. Trotz seiner Winzigkeit wurde an der Qualität und Robustheit nicht gespart. Abmessungen: Länge 9,8 mm, Breite 8,4 mm, Höhe 3 mm.€ 32.40LagerndN, TT, H0e, H0m
ESU 53664 LokPilot Nano Standard, DCC Decoder, 6-pol. Stecker nach NEM 651 mit Kabelbaum. Der LokPilot Nano Standard ist der kleinste Digitaldecoder aus dem Hause ESU. Dank der Verwendung von Subminiaturbauteilen und modernster Fertigungstechnik können wir nun einen ESU Decoder auf einer Grundfläche von nur 8,0mm x 7,0mm bauen. Mit seiner Dicke von nur 2,4 mm (eine Stelle 2,8mm) ist er flach genug, um auch in sehr kleinen Loks der Nenngrößen N oder TT unterzukommen. Trotz seiner Winzigkeit wurde an der Qualität und Robustheit nicht gespart. Abmessungen: Länge 9,8 mm, Breite 8,4 mm, Höhe 3 mm.€ 32.40LagerndN, TT, H0e, H0m
ESU 53665 LokPilot Nano Standard, DCC Decoder, 6-pol. Stecker nach NEM 651, Direktanschluss. Der LokPilot Nano Standard ist der kleinste Digitaldecoder aus dem Hause ESU. Dank der Verwendung von Subminiaturbauteilen und modernster Fertigungstechnik können wir nun einen ESU Decoder auf einer Grundfläche von nur 8,0mm x 7,0mm bauen. Mit seiner Dicke von nur 2,4 mm (eine Stelle 2,8mm) ist er flach genug, um auch in sehr kleinen Loks der Nenngrößen N oder TT unterzukommen. Trotz seiner Winzigkeit wurde an der Qualität und Robustheit nicht gespart. Abmessungen: Länge 9,8 mm, Breite 8,4 mm, Höhe 3 mm.€ 31.90LieferbarN, TT, H0e, H0m
ESU 54400 LokSound V4.0 "Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren" mit 8-poligem Stecker nach NEM 652. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28, 128 Fahrstufen und automatischer RailComPlus Erkennung. DCC 2-stellige & 4-stellige Adressen. Bis zu 28 Funktionen im DCC-Betrieb. Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 28 Fahrstufen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 255 Adressen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 4 Adressen für F5 bis F15. Selectrix® Betrieb mit 31 Fahrstufen. Funktionserweitung auf bis zu 8 Funktionstasten eingebaut (erfordert passende Zentrale)
Analog Gleich- und Wechselspannung (abschaltbar).
Automatische Erkennung der Betriebsart und der DCC-Fahrstufeneinstellung Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken. Unterstützung von Lenz ABC Bremsen und Märklin® Bremsstrecke. Falschfahrbit.
Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Hilfsprogrammiermodi für ROCO Lokmaus 2 und ROCO Multimaus.
Fahrtreglerteil 1,1A Dauerbelastbarkeit. Anschluss von Gleichstrom- und Glockenankermotoren. Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 / 20 kHz Taktfrequenz
Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Dynamic Drive Control.
Funktionsausgänge: 4 verstärkte Ausgänge
250mA Belastbarkeit pro Ausgang
Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlussfest.
Soundteil: 8 (!) unabhängige Soundkanäle. Hochleistungs-Stereo-Brückenendstufe mit ca. 1,8 Watt Ausgangsleistung. Geräuschdaten im Flashbaustein änderbar. Modi für Dampfloks, Dieselhydraulische Loks, Dieselelektrische Loks, Elektroloks, Akkutriebwagen, Zweikraftloks usw. 32 MBit Speicherkapazität (bis zu 276 Sekunden) Anschlussmöglichkeit für zwei unabhängige Lautsprecher.
Pufferung: Anschlussmöglichkeit für ESU 54670 PowerPack
Kommunikation: Vollständige RailComPlus® Integration. Susi-Schnittstelle.
Lautsprecher: Lautsprecherimpedanz 4 - 8 Ohm, 4 Ohm empfohlen.
Abmessungen: 30,3mm x 15,5mm x 5,5mm.
#H0, 0
ESU 54499 LokSound V4.0 "Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren" mit 21 poliger MTC-Schnittstelle. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28, 128 Fahrstufen und automatischer RailComPlus Erkennung. DCC 2-stellige & 4-stellige Adressen. Bis zu 28 Funktionen im DCC-Betrieb. Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 28 Fahrstufen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 255 Adressen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 4 Adressen für F5 bis F15. Selectrix® Betrieb mit 31 Fahrstufen. Funktionserweitung auf bis zu 8 Funktionstasten eingebaut (erfordert passende Zentrale)
Analog Gleich- und Wechselspannung (abschaltbar).
Automatische Erkennung der Betriebsart und der DCC-Fahrstufeneinstellung Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken. Unterstützung von Lenz ABC Bremsen und Märklin® Bremsstrecke. Falschfahrbit.
Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Hilfsprogrammiermodi für ROCO Lokmaus 2 und ROCO Multimaus.
Fahrtreglerteil 1,1A Dauerbelastbarkeit. Anschluss von Gleichstrom- und Glockenankermotoren. Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 / 20 kHz Taktfrequenz
Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Dynamic Drive Control.
Funktionsausgänge: 4 verstärkte Ausgänge
250mA Belastbarkeit pro Ausgang
Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlussfest.
Soundteil: 8 (!) unabhängige Soundkanäle. Hochleistungs-Stereo-Brückenendstufe mit ca. 1,8 Watt Ausgangsleistung. Geräuschdaten im Flashbaustein änderbar. Modi für Dampfloks, Dieselhydraulische Loks, Dieselelektrische Loks, Elektroloks, Akkutriebwagen, Zweikraftloks usw. 32 MBit Speicherkapazität (bis zu 276 Sekunden) Anschlussmöglichkeit für zwei unabhängige Lautsprecher.
Pufferung: Anschlussmöglichkeit für ESU 54670 PowerPack
Kommunikation: Vollständige RailComPlus® Integration. Susi-Schnittstelle.
Lautsprecher: Lautsprecherimpedanz 4 - 8 Ohm, 4 Ohm empfohlen.
Abmessungen: 30,3mm x 15,5mm x 6,5mm.
€ 129.90LagerndH0, 0
ESU 54500 LokSound XL V4.0 Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren, mit Schraubklemmen. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28, 128 Fahrstufen und automatischer RailComPlus®-Erkennung. DCC 2-stellige & 4-stellige Adressen. Bis zu 28 Funktionen im DCC-Betrieb. M4-Datenformat mit 128 Fahrstufen und automatischer Anmeldung an passenden Zentralen. Bis zu 16 Funktionen im M4-Betrieb. Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 28 Fahrstufen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 255 Adressen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 4 Adressen für F5 bis F15. Selectrix® Betrieb mit 31 Fahrstufen. Funktionserweitung auf bis zu 8 Funktionstasten eingebaut (erfordert passende Zentrale)
Analog Gleich- und Wechselspannung (abschaltbar).
Automatische Erkennung der Betriebsart und der DCC-Fahrstufeneinstellung. Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken. Unterstützung von Lenz ABC Bremsen und Märklin® Bremsstrecke.
Falschfahrbit. Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Hilfsprogrammiermodi für ROCO Lokmaus 2 und ROCO Multimaus. Fahrtreglerteil 4,0A Dauerbelastbarkeit.
Anschluss von Gleichstrom- und Glockenankermotoren
Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40/20 kHz Taktfrequenz. Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Dynamic Drive Control. Funktionsausgänge: 12 verstärkte Ausgänge
500mA Belastbarkeit pro Ausgang.
Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 2000mA. Ausgänge kurzschlussfest. 4 Servoausgänge für handelsübliche Servos. 5V Spannungsversorgung integriert. Steuerimpulserzeugung für externe Rauchgeneratoren (KM-1, Massoth). Eingänge 3 digitale Eingänge zum Triggern von Dampfstößen oder Auslösen von Geräuschen.
Soundteil: 8 (!) unabhängige Soundkanäle
Hochleistungs-Dual-Brückenendstufe mit ca. 11 Watt Ausgangsleistung! Geräuschdaten im Flashbaustein änderbar.
Modi für Dampfloks, Dieselhydraulische Loks, Dieselelektrische Loks, Elektroloks, Akkutriebwagen, Zweikraftloks usw.
32 MBit Speicherkapazität (bis zu 276 Sekunden).
Anschlussmöglichkeit für zwei unabhängige Lautsprecher.
Gesamtbelastung Decoder: 7A Gesamtbelastung
Pufferung: Integriertes ESU PowerPack
Kommunikation: Vollständige RailComPlus®-Integration. Vollständige M4-Integration. Susi-Schnittstelle.
Lautsprecher: Lautsprecherimpedanz 4 - 32 Ohm, 8 Ohm empfohlen.
Dimensionen: 51mm x 41mm x 14mm.
#0, G, I#
ESU 54610 LokPilot V4.0 Multiprotokolldecoder (MM / DCC / SX), mit 8-poligem Stecker nach NEM 652. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen, DCC RailCom® DCC 2-stellige und 4-stellige Adressen (kurze und lange Adressen) Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 255 Adressen im Motorola®-Betrieb. Selectrix® Fahrbetrieb. Analog Gleichspannung (abschaltbar). Analog Wechselspannung (abschaltbar) Automatische Erkennung der Betriebsart und DCC-Fahrstufeneinstellung. Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken und ZIMO® HLU Befehle. Unterstützung für ABC Bremsmodus. Falschfahrbit / Speicherung der Betriebszustände. Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Rangiergang und Anfahr- und Bremsverzögerung per Taste schaltbar. Fahrtreglerteil: 1,1 A Dauerbelastbarkeit. Anschluss von Gleichstrom- Glockenanker- und Wechselstrommotoren (mit Permanentmagnet) Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 /20 kHz Taktfrequenz, Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Funktionsausgänge: 4 Ausgänge. Version mit 21MTC-Schnittstelle zusätzlich zwei Logikausgänge. 250mA Belastbarkeit pro Ausgang. Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlussfest. Abmessungen: 21,3mm x 15,5mm x 5,5mm€ 46.60LagerndH0
ESU 54611 LokPilot V4.0 DCC Decoder, mit 8-poligem Stecker nach NEM 652. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen, DCC RailCom® DCC 2-stellige und 4-stellige Adressen (kurze und lange Adressen) Analog Gleichspannung (abschaltbar). Unterstützung der Lenz® LG100, Roco® Bremsstrecken. Unterstützung für ABC Bremsmodus. Falschfahrbit / Speicherung der Betriebszustände. Rangiergang und Anfahr- und Bremsverzögerung per Taste schaltbar. Fahrtreglerteil: 1,1 A Dauerbelastbarkeit. Anschluss von Gleichstrom- Glockenanker- und Wechselstrommotoren (mit Permanentmagnet) Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 /20 kHz Taktfrequenz, Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Funktionsausgänge: 4 Ausgänge. Version mit 21MTC-Schnittstelle zusätzlich zwei Logikausgänge. 250mA Belastbarkeit pro Ausgang. Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlussfest. Abmessungen: 21,3mm x 15,5mm x 5,5mm € 41.90LieferbarH0
ESU 54614 LokPilot V4.0 Multiprotokolldecoder (MM / DCC / SX), mit 21 MTC-Schnittstelle. Betriebsarten: Der LokPilot V4.0 spricht wie seine Vorgänger DCC, Motorola® und Selectrix®. Er kann auch im Gleich- und Wechselstrombetrieb eingesetzt werden und erkennt die Betriebsarten vollautomatisch „on-the-fly". Bis zu 9999 Adressen im DCC-Betrieb oder 255 im Motorola®-Betrieb sind eine Selbstverständlichkeit. Der LokPilot V4.0 erkennt alle gängigen Bremsstrecken wie Zimo® HLU, Märklin® oder Selectrix® Diodenbremsstrecke. Neu ist der von Lenz® eingeführte ABC-Bremsmodus zum einfachen Signalhalt dank asymmetrischem DCC-Signal. Der LokPilot V4.0 unterstützt natürlich auch den RailCom® Standard vollständig und lässt sich mit allen gängigen Digitalzentralen programmieren. Motorstrom (Dauer) 1,1 A. 4 Ausgänge, je 250mA Belastbarkeit pro Ausgang. Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlussfest. Zusätzlich zwei Logikausgänge. Abmessungen: 21,3mm x 15,5mm x 5,5mm€ 36.50LieferbarH0
ESU 54615 LokPilot V4.0 DCC Decoder, mit 21 MTC-Schnittstelle. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen, DCC RailCom®. DCC 2-stellige und 4-stellige Adressen (kurze und lange Adressen) Analog Gleichspannung (abschaltbar). Analog Wechselspannung (abschaltbar). Automatische Erkennung der Betriebsart und DCC-Fahrstufeneinstellung. Unterstützung der Lenz® LG100, Roco® Bremsstrecken. Unterstützung für ABC Bremsmodus. Falschfahrbit / Speicherung der Betriebszustände. Rangiergang und Anfahr- und Bremsverzögerung per Taste schaltbar. Fahrtreglerteil: 1,1 A Dauerbelastbarkeit. Anschluss von Gleichstrom- Glockenanker- und Wechselstrommotoren (mit Permanentmagnet) Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 /20 kHz Taktfrequenz, Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Funktionsausgänge: 4 Ausgänge. Version mit 21MTC-Schnittstelle zusätzlich zwei Logikausgänge. 250mA Belastbarkeit pro Ausgang. Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlussfest. Abmessungen: 21,3mm x 15,5mm x 5,5mm€ 33.50LieferbarH0
ESU 54616 LokPilot V4.0 Multiprotokoll MM/DCC/SX, PluX12-Stecker, Kabelbaum. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen, DCC RailCom®. DCC 2-stellige und 4-stellige Adressen (kurze und lange Adressen) Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 255 Adressen im Motorola®-Betrieb. Selectrix® Fahrbetrieb. Analog Gleichspannung (abschaltbar). Analog Wechselspannung (abschaltbar) Automatische Erkennung der Betriebsart und DCC-Fahrstufeneinstellung. Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken und ZIMO® HLU Befehle. Unterstützung für ABC Bremsmodus. Falschfahrbit / Speicherung der Betriebszustände. Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Rangiergang und Anfahr- und Bremsverzögerung per Taste schaltbar. Fahrtreglerteil: 1,1 A Dauerbelastbarkeit. Anschluss von Gleichstrom- Glockenanker- und Wechselstrommotoren (mit Permanentmagnet) Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 /20 kHz Taktfrequenz, Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Funktionsausgänge: 4 Ausgänge. Version mit 21MTC-Schnittstelle zusätzlich zwei Logikausgänge. 250mA Belastbarkeit pro Ausgang. Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlussfest. Abmessungen: 21,3mm x 15,5mm x 5,5mm€ 36.40LagerndH0#
ESU 54617 LokPilot V4.0 DCC Decoder, PluX22 NEM 658, 9 Funktionsausgänge. Der LokPilot V4.0 DCC spricht das weltweit genormte DCC-Protokoll und kann somit mit allen auf dem Markt erhältlichen DCC-Systemen betrieben werden. Er kann auch im Gleichstrombetrieb eingesetzt werden und erkennt die Betriebsarten vollautomatisch „on-the-fly". Bis zu 9999 Adressen im DCC-Betrieb sind eine Selbstverständlichkeit. Der LokPilot V4.0 DCC erkennt die Bremsstrecken von Zimo® (HLU), sowie ganz neu den von Lenz® eingeführten ABC-Bremsmodus zum einfachen Signalhalt dank asymmetrischem DCC-Signal. Der LokPilot V4.0 DCC unterstützt natürlich auch den RailCom® Standard vollständig und lässt sich mit allen gängigen Digitalzentralen programmieren. Funktionen: Funktionen
Der LokPilot V4.0 DCC Decoder besitzt vier mit je 250mA belastbare Funktionsausgänge (die PluX22-Version sogar neun), die individuell in der Helligkeit reguliert und mit unterschiedlichen Lichteffekten wie Blinklicht, Feuerbüchsensimulation, Blitz- und Doppelbitz, Ditch Light usw. belegt werden können. Die Ausführung mit 21MTC-Schnittstelle besitzt darüber hinaus zwei Logikausgänge, die Sie mit Hilfe der Adapterplatine 51968 zum Leben erwecken können. Selbstverständlich beherrscht der Decoder das automatische An- und Abdrücken beim Entkuppeln für Roco®, Krois® und Telex®-Kupplungen und bietet nun auch eine Fernlichtfunktion an. Der „LED Modus“ sorgt für korrekte Lichteffekte beim Einsatz von LEDs. Abmessungen: 21,3mm x 15,5mm x 5,5mm.
€ 34.40LieferbarH0#
ESU 54620 LokPilot Fx V4.0, Funktionsdecoder MM/DCC/SX, 8-pol. Stecker NEM652, Kabelbaum. Funktionen: Der LokPilot Fx V4.0 Decoder besitzt sechs Funktionsausgänge. Diese sind bei der Ausführung mit Kabelbaum stets verstärkt. Bei der 21MTC-Ausführung kann bei AUX3 und AUX4 zwischen einem verstärkten oder einem Logikpegel gewählt werden. Alle wichtigen Lichtfunktionen sind vorhanden. Die Helligkeit jedes Ausgangs kann separat eingestellt werden. Betriebsarten: DCC 14, 28, 128 Fahrstufen, DCC kurze und lange Adressen, DCC Traktionsadresse (Consist Mode), DCC LGB Kettensteuerung, Automatische Fahrstufenerkennung, Lenz® LG 100, ROCO Bremsgenerator, Lenz® ABC Bremssstrecke, ZIMO HLU-Befehle, DC-Analogbetrieb, Motorola® 14 Fahrstufen, Motorola® 28 Fahrstufen, Motorola® Adresse 1 - 80, Motorola® Adresse 1 - 127, Motorola® Adresse 1 - 255, Selectrix®, Märklin® Bremsstrecke, AC-Analogbetrieb, Automatische Erkennung der Betriebsart. Funktionsausgänge 6 verstärkte Funktionsausgänge mit Kurzschlussschutz. Belastbarkeit je Ausgang 250mA. 2 Logikausgänge (umschaltbar) Dimmen der Ausgänge (separat) Lichteffekte wie Blinklicht, Blitzer, Marslight, Feuerbüchse etc. Zeitgesteuerte Funktionsausgänge. Function Mapping V4.0 ESU (F0 - F28) Serielles Protokoll (SUSI). Abmessungen in mm 17,5x15,5x5,5€ 22.90LagerndN, TT, H0e, H0m, H0#
ESU 54621 LokPilot Fx V4.0, Funktionsdecoder MM/DCC/SX, 21MTC Schnittstelle NEM 660. Funktionen: Der LokPilot Fx V4.0 Decoder besitzt sechs Funktionsausgänge. Diese sind bei der Ausführung mit Kabelbaum stets verstärkt. Bei der 21MTC-Ausführung kann bei AUX3 und AUX4 zwischen einem verstärkten oder einem Logikpegel gewählt werden. Alle wichtigen Lichtfunktionen sind vorhanden. Die Helligkeit jedes Ausgangs kann separat eingestellt werden. Betriebsarten: DCC 14, 28, 128 Fahrstufen, DCC kurze und lange Adressen, DCC Traktionsadresse (Consist Mode), DCC LGB Kettensteuerung, Automatische Fahrstufenerkennung, Lenz® LG 100, ROCO Bremsgenerator, Lenz® ABC Bremssstrecke, ZIMO HLU-Befehle, DC-Analogbetrieb, Motorola® 14 Fahrstufen, Motorola® 28 Fahrstufen, Motorola® Adresse 1 - 80, Motorola® Adresse 1 - 127, Motorola® Adresse 1 - 255, Selectrix®, Märklin® Bremsstrecke, AC-Analogbetrieb, Automatische Erkennung der Betriebsart. Funktionsausgänge 6 verstärkte Funktionsausgänge mit Kurzschlussschutz. Belastbarkeit je Ausgang 250mA. 2 Logikausgänge (umschaltbar) Dimmen der Ausgänge (separat) Lichteffekte wie Blinklicht, Blitzer, Marslight, Feuerbüchse etc. Zeitgesteuerte Funktionsausgänge. Function Mapping V4.0 ESU (F0 - F28) Serielles Protokoll (SUSI). Abmessungen in mm 17,5x15,5x5,5€ 22.90LagerndH0#
ESU 54670 PowerPack. Energiespeicher für LokPilot V4.0, LokSound (micro) V4.0 Decoder. Das PowerPack besitzt eine integrierte Ladeschaltung und wird vom Decoder kontrolliert. Es kann daher auch beim Programmieren in der Lok verbleiben. Der Ladestrom ist darüber hinaus begrenzt, um einer übermäßigen Belastung Ihres Boosters vorzubeugen, falls mehrere Modelle im Einsatz sind. Die Pufferzeit kann mittels einer CV decoderseitig beschränkt werden, damit rote Signale auch zu einem genauen Signalhalt führen. Die Größe des PowerPack von ca. 22 x 10 x 14 mm muss beim Einbau allerdings berücksichtigt werden. Zwischen Decoder und PowerPack ist eine 3-polige Kabelverbindung erforderlich. Beachten Sie bitte, dass das PowerPack technisch bedingt in Analogbetrieb automatisch abschaltet: Eine Pufferung ist somit im Analogbetrieb nicht möglich. #H0
ESU 54671 PowerPack Mini. Das neue ESU PowerPack Mini kann optional an alle ESU-Decoder der vierten Generation (sprich: LokPilot V4.0, LokPilot micro V4.0, LokSound Fx V4.0, LokSound V4.0, LokSound micro V4.0 oder LokSound V4.0 M4) angeschlossen werden und versorgt Ihre Lokomotive beim Überfahren von Dreckstellen und langen Weichenstraßen zuverlässig mit Energie. Obwohl deutlich kleiner als sein Vorgänger, muss allerdings der Platzbedarf des PowerPack Mini von ca. 15.7 mm x 9.7 mm x 13 mm beim Einbau berücksichtigt werden. Zwischen Decoder und PowerPack Mini ist eine 3-polige Kabelverbindung erforderlich. Das Kabel ist am PowerPack Mini bereits angelötet, muss decoderseitig aber selbst verlötet werden. Beachten Sie bitte, dass das PowerPack technisch bedingt in Analogbetrieb automatisch abschaltet: Eine Pufferung ist somit im Analogbetrieb nicht möglich.

Mit Hilfe seines Energiespeichers (mit 1 Farad Kapazität) werden sowohl die Geräusch- als auch die Licht- und Motorfunktionen gepuffert und sorgen so dafür, dass Ihre Modelle je nach Stromverbrauch bis zu 3 Sekunden ohne Strom weiterfahren können.
€ 49.90LieferbarN, TT, H0e, H0m, H0
ESU 54683 LokPilot micro V4.0, MM/DCC/SX, 8-pol. NEM 652 mit Kabel. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen. RailComPlus® Kommunikation. DCC 2-stellige und 4-stellige Adressen (kurze und lange Adressen) Digital Motorola® (alt und neu) (kein analog AC!) Selectrix® System. Analog Gleichspannung (abschaltbar). Automatische Erkennung der Betriebsart und DCC-Fahrstufeneinstellung. Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken, Lenz ABC Bremsmodus, Falschfahrbit, Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Zwei Funktionsausgänge mit je 150 mA belastbar. Funktionssummenstrom: 280 mA. Abmessungen: 10,5mm x 8,1mm x 2,8mm€ 37.99Lieferbar N, TT, H0e, H0m#
ESU 54684 Lokpilot Micro V4.0 DCC 6-pol. Schnittstellenstecker nach NEM 651 mit Kabel. Der LokPilot micro ist ein echtes Kraftpaket. Er kann mit bis zu 0,75A Ausgangsleistung den Lokmotor antreiben und ist im Gegensatz zu seinen Vorgängern deutlich geschrumpft: Der kleinste Spross der LokPilot V4.0 Familie ist nur noch lächerliche 10,5 mm x 8,1mm x 2,8mm klein und sollte somit auch in den kleinsten Loks der Nenngrößen N oder TT seinen Platz finden. Betriebsarten:
Der LokPilot micro V4.0 DCC benutzt das DCC Protokoll. Er kann mit 14, 28 oder 128 Fahrstufen betrieben oder auf analogen Gleichstromanlagen eingesetzt werden. Sie können entweder zweistellige bzw. dreistellige (1-127) oder vierstellige (1-9999) Adressen verwenden oder eine Traktionsadresse vergeben (consist address).

Alle gängigen DCC-Bremssysteme wie Lenz LG100, aber auch die neuen Lenz ABC Bremsmodule mit asymmetrischem DCC-Signal werden ebenso beherzigt wie das Bremsen im Gleichstromabschnitt mit umgekehrter Polarität (Brake on DC) . Der Decoder beherrscht die Berechnung eines konstanten Bremswegs, damit Ihre Loks unabhängig von der Geschwindigkeit korrekt vor dem roten Signal stehen bleiben. Zwischen den Betriebsarten kann der Decoder vollautomatisch während des Betriebs wechseln.
€ 36.49Lagernd N, TT, H0e, H0m#
ESU 54685 Lokpilot Micro V4.0 DCC 6-pol. (Direkt) Schnittstellenstecker nach NEM 651. Der LokPilot micro ist ein echtes Kraftpaket. Er kann mit bis zu 0,75A Ausgangsleistung den Lokmotor antreiben und ist im Gegensatz zu seinen Vorgängern deutlich geschrumpft: Der kleinste Spross der LokPilot V4.0 Familie ist nur noch lächerliche 10,5 mm x 8,1mm x 2,8mm klein und sollte somit auch in den kleinsten Loks der Nenngrößen N oder TT seinen Platz finden. Betriebsarten:
Der LokPilot micro V4.0 DCC benutzt das DCC Protokoll. Er kann mit 14, 28 oder 128 Fahrstufen betrieben oder auf analogen Gleichstromanlagen eingesetzt werden. Sie können entweder zweistellige bzw. dreistellige (1-127) oder vierstellige (1-9999) Adressen verwenden oder eine Traktionsadresse vergeben (consist address).

Alle gängigen DCC-Bremssysteme wie Lenz LG100, aber auch die neuen Lenz ABC Bremsmodule mit asymmetrischem DCC-Signal werden ebenso beherzigt wie das Bremsen im Gleichstromabschnitt mit umgekehrter Polarität (Brake on DC) . Der Decoder beherrscht die Berechnung eines konstanten Bremswegs, damit Ihre Loks unabhängig von der Geschwindigkeit korrekt vor dem roten Signal stehen bleiben. Zwischen den Betriebsarten kann der Decoder vollautomatisch während des Betriebs wechseln.
€ 35.99Lagernd N, TT, H0e, H0m#
ESU 54686 Der LokPilot micro V4.0 DCC ist ein echtes Kraftpaket. Er kann mit bis zu 0,75A Ausgangsleistung den Lokmotor antreiben und ist im Gegensatz zu seinen Vorgängern deutlich geschrumpft: Der kleinste Spross der LokPilot V4.0 Familie ist nur noch lächerliche 15,0mm x 9,5mm x 2,8mm klein sollte somit auch in den kleinsten Loks der Nenngrößen N oder TT seinen Platz finden. € 35.99Lieferbar N, TT, H0e, H0m
ESU 54688 LokPilot micro V4.0, MM/DCC/SX, 6-pol. NEM 651 Direkt. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen. RailComPlus® Kommunikation. DCC 2-stellige und 4-stellige Adressen (kurze und lange Adressen) Digital Motorola® (alt und neu) (kein analog AC!) Selectrix® System. Analog Gleichspannung (abschaltbar). Automatische Erkennung der Betriebsart und DCC-Fahrstufeneinstellung. Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken, Lenz ABC Bremsmodus. Falschfahrbit. Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Rangiergang und Anfahr- und Bremsverzögerung per Taste schaltbar. Motoranschluß: 0,75 A Dauerbelastbarkeit. Anschluss von Gleichstrom- und Glockenankermotoren. Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 / 20 kHz Taktfrequenz. Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Funktionsausgäng: 2 Ausgänge, je 150mA Belastbarkeit je Ausgang. Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 280mA. Ausgänge kurzschlußfest. 2 Logikausgänge. Anschlussmöglichkeit für »PowerPack« Abmessungen: 10,5mm x 8,1mm x 2,8mm€ 37.49LieferbarN,TT, H0e, H0m#
ESU 54689 LokPilot micro V4.0, MM/DCC/SX, Next18 Schnittstelle. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28 und 128 Fahrstufen. RailComPlus® Kommunikation. DCC 2-stellige und 4-stellige Adressen (kurze und lange Adressen)
Digital Motorola® (alt und neu) (kein analog AC!) Selectrix® System. Analog Gleichspannung (abschaltbar). Automatische Erkennung der Betriebsart und DCC-Fahrstufeneinstellung. Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken, Lenz ABC Bremsmodus, Falschfahrbit, Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021. Zwei Funktionsausgänge mit je 150 mA belastbar. Funktionssummenstrom: 280 mA. Abmessungen: 15,0mm x 9,5mm x 2,8mm
€ 37.49LieferbarN, TT, H0e, H0m
ESU 54800 LokSound micro V4.0 «Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren», mit 6-pol. NEM651 Schnittstelle. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28, 128 Fahrstufen und automatischer Erkennung.
DCC 2-stellige & 4-stellige Adressen
Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 28 Fahrstufen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 255 Adressen im Motorola®-Betrieb. Zweite Adresse für F5 bis F8.
Selectrix® Betrieb mit 31 Fahrstufen. Funktionserweitung auf bis zu 8 Funktionstasten eingebaut (erfordert passende Zentrale)
Analog Gleichspannung (abschaltbar).
Automatische Erkennung der Betriebsart und der DCC-Fahrstufeneinstellung
Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken. Unterstützung von Lenz ABC Bremsen und Märklin® Bremsstrecke
Falschfahrbit
Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Hilfsprogrammiermodi für ROCO Lokmaus 2 und ROCO Multimaus.
Anschluss von Gleichstrom- und Glockenanker
Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 / 20 kHz Taktfrequenz
Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Dynamic Drive Control.
Funktionsausgänge: 4 verstärkte Ausgänge
150mA Belastbarkeit pro Ausgang
Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 280mA. Ausgänge kurzschlußfest
Belegung der Funktionsausgänge frei wählbar (function mapping). Funktionstasten F0 bis F28
2 Logikausgänge. Serielles Protokoll für C-Sinus und Lichtsteuerung (Next18 Schnittstelle)
Soundteil: 8 (!) unabhängige Soundkanäle
Hochleistungs-Brückenendstufe mit ca. 1,8 Watt Ausgangsleistung
Geräuschdaten im Flashbaustein änderbar
Modi für Dampfloks, Dieselhydraulische Loks, Dieselelektrische Loks, Elektroloks, Akkutriebwagen, Zweikraftloks usw.
32 MBit Speicherkapazität (bis zu 276 Sekunden)
Pufferung: Anschlussmöglichkeit für ESU PowerPack
Kommunikation: Vollständige RailComPlus® Integration
Lautsprecher: Lautsprecherimpedanz 4 - 8 Ohm, 4 Ohm empfohlen. Speziallautsprecher 4 Ohm, 16x25 mm (mit Schallkapsel) im Lieferumfang enthalten
Dimensionen: 25,0mm x 10,6mm x 3,8mm
#N, TT, H0e, H0m#
ESU 55400 LokSound V4.0 "Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren" mit PluX12 Schnittstelle. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28, 128 Fahrstufen und automatischer RailComPlus Erkennung. Abmessungen: 30,3mm x 15,5mm x5,5mm€ 129.90Lagernd H0, 0#
ESU 55800 LokSound micro V4.0 «Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren», PluX12 am Kabel. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28, 128 Fahrstufen und automatischer Erkennung.
DCC 2-stellige & 4-stellige Adressen
Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 28 Fahrstufen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 255 Adressen im Motorola®-Betrieb. Zweite Adresse für F5 bis F8.
Selectrix® Betrieb mit 31 Fahrstufen. Funktionserweitung auf bis zu 8 Funktionstasten eingebaut (erfordert passende Zentrale)
Analog Gleichspannung (abschaltbar).
Automatische Erkennung der Betriebsart und der DCC-Fahrstufeneinstellung
Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken. Unterstützung von Lenz ABC Bremsen und Märklin® Bremsstrecke
Falschfahrbit
Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Hilfsprogrammiermodi für ROCO Lokmaus 2 und ROCO Multimaus.
Anschluss von Gleichstrom- und Glockenanker
Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 / 20 kHz Taktfrequenz
Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Dynamic Drive Control.
Funktionsausgänge: 4 verstärkte Ausgänge
150mA Belastbarkeit pro Ausgang
Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 280mA. Ausgänge kurzschlußfest
Belegung der Funktionsausgänge frei wählbar (function mapping). Funktionstasten F0 bis F28
2 Logikausgänge. Serielles Protokoll für C-Sinus und Lichtsteuerung (Next18 Schnittstelle)
Soundteil: 8 (!) unabhängige Soundkanäle
Hochleistungs-Brückenendstufe mit ca. 1,8 Watt Ausgangsleistung
Geräuschdaten im Flashbaustein änderbar
Modi für Dampfloks, Dieselhydraulische Loks, Dieselelektrische Loks, Elektroloks, Akkutriebwagen, Zweikraftloks usw.
32 MBit Speicherkapazität (bis zu 276 Sekunden)
Pufferung: Anschlussmöglichkeit für ESU PowerPack
Kommunikation: Vollständige RailComPlus® Integration
Lautsprecher: Lautsprecherimpedanz 4 - 8 Ohm, 4 Ohm empfohlen. Speziallautsprecher 4 Ohm, 16x25 mm (mit Schallkapsel) im Lieferumfang enthalten
Dimensionen: 25,0mm x 10,6mm x 3,8mm
#N, TT, H0e, H0m#
ESU 56497 LokSound V4.0 "Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren" mit PluX22 Schnittstelle. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28, 128 Fahrstufen und automatischer RailComPlus Erkennung. DCC 2-stellige & 4-stellige Adressen. Bis zu 28 Funktionen im DCC-Betrieb. Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 28 Fahrstufen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 255 Adressen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 4 Adressen für F5 bis F15. Selectrix® Betrieb mit 31 Fahrstufen. Funktionserweitung auf bis zu 8 Funktionstasten eingebaut (erfordert passende Zentrale)
Analog Gleich- und Wechselspannung (abschaltbar).
Automatische Erkennung der Betriebsart und der DCC-Fahrstufeneinstellung Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken. Unterstützung von Lenz ABC Bremsen und Märklin® Bremsstrecke. Falschfahrbit.
Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Hilfsprogrammiermodi für ROCO Lokmaus 2 und ROCO Multimaus.
Fahrtreglerteil 1,1A Dauerbelastbarkeit. Anschluss von Gleichstrom- und Glockenankermotoren. Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 / 20 kHz Taktfrequenz
Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Dynamic Drive Control.
Funktionsausgänge: 4 verstärkte Ausgänge
250mA Belastbarkeit pro Ausgang
Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 500mA. Ausgänge kurzschlussfest.
Soundteil: 8 (!) unabhängige Soundkanäle. Hochleistungs-Stereo-Brückenendstufe mit ca. 1,8 Watt Ausgangsleistung. Geräuschdaten im Flashbaustein änderbar. Modi für Dampfloks, Dieselhydraulische Loks, Dieselelektrische Loks, Elektroloks, Akkutriebwagen, Zweikraftloks usw. 32 MBit Speicherkapazität (bis zu 276 Sekunden) Anschlussmöglichkeit für zwei unabhängige Lautsprecher.
Pufferung: Anschlussmöglichkeit für ESU 54670 PowerPack
Kommunikation: Vollständige RailComPlus® Integration. Susi-Schnittstelle.
Lautsprecher: Lautsprecherimpedanz 4 - 8 Ohm, 4 Ohm empfohlen.
Abmessungen: 30,3mm x 15,5mm x 6,5mm.
#H0, 0
ESU 56899 LokSound micro V4.0 «Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren», mit 8-pol. NEM652 Schnittstelle. Betriebsarten: NMRA/DCC mit 14, 28, 128 Fahrstufen und automatischer Erkennung.
DCC 2-stellige & 4-stellige Adressen
Digital Motorola® (alt und neu), bis zu 28 Fahrstufen im Motorola®-Betrieb. Bis zu 255 Adressen im Motorola®-Betrieb. Zweite Adresse für F5 bis F8.
Selectrix® Betrieb mit 31 Fahrstufen. Funktionserweitung auf bis zu 8 Funktionstasten eingebaut (erfordert passende Zentrale)
Analog Gleichspannung (abschaltbar).
Automatische Erkennung der Betriebsart und der DCC-Fahrstufeneinstellung
Unterstützung der Lenz® LG100, Märklin®, Roco® Bremsstrecken. Unterstützung von Lenz ABC Bremsen und Märklin® Bremsstrecke
Falschfahrbit
Intelligenter Programmiermodus mit Märklin® 6021®. Hilfsprogrammiermodi für ROCO Lokmaus 2 und ROCO Multimaus.
Anschluss von Gleichstrom- und Glockenanker
Geräuschlose, motorschonende Ansteuerung mit 40 / 20 kHz Taktfrequenz
Motorausgang gegen Überlast geschützt. Lastregelung der 5. Generation (abschaltbar). Dynamic Drive Control.
Funktionsausgänge: 4 verstärkte Ausgänge
150mA Belastbarkeit pro Ausgang
Summenstrom aller Funktionsausgänge ca. 280mA. Ausgänge kurzschlußfest
Belegung der Funktionsausgänge frei wählbar (function mapping). Funktionstasten F0 bis F28
2 Logikausgänge. Serielles Protokoll für C-Sinus und Lichtsteuerung (Next18 Schnittstelle)
Soundteil: 8 (!) unabhängige Soundkanäle
Hochleistungs-Brückenendstufe mit ca. 1,8 Watt Ausgangsleistung
Geräuschdaten im Flashbaustein änderbar
Modi für Dampfloks, Dieselhydraulische Loks, Dieselelektrische Loks, Elektroloks, Akkutriebwagen, Zweikraftloks usw.
32 MBit Speicherkapazität (bis zu 276 Sekunden)
Pufferung: Anschlussmöglichkeit für ESU PowerPack
Kommunikation: Vollständige RailComPlus® Integration
Lautsprecher: Lautsprecherimpedanz 4 - 8 Ohm, 4 Ohm empfohlen. Speziallautsprecher 4 Ohm, 16x25 mm (mit Schallkapsel) im Lieferumfang enthalten
Dimensionen: 25,0mm x 10,6mm x 3,8mm
#N, TT, H0e, H0m#
ESU 58315ESU 58315 LokSound 5 L DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierun. Stiftleiste mit Adapter, Retail. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 179.99Lieferbar0#
ESU 58410 LokSound 5 DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. 8-pin NEM 652, Retail, mit Lautsprecher 11x15mm. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Mehr Informationen finden Sie durch den Download der rechts stehenden PDF Datei!€ 99.99Lagernd0, H0
ESU 58412ESU 58412 LokSound 5 DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. PluX22, Retail, mit Lautsprecher 11x15mm. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 99.99Lieferbar0, H0#
ESU 58416ESU 58416 LokSound 5 DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. 6-pin NEM 651, Retail, mit Lautsprecher 11x15mm. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 99.99Lieferbar0, H0#
ESU 58419 LokSound 5 DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. 21MTC NEM 660, Retail, mit Lautsprecher 11x15mm. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Mehr Informationen finden Sie durch den Download der rechts stehenden PDF Datei!€ 99.99Lagernd0, H0
ESU 58449ESU 58449 LokSound 5 DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. 21MTC "MKL" Retail. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 99.99Lieferbar0, H0#
ESU 58513ESU 58513 LokSound 5 XL DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. Schraubklemmen, Retail. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 235.00NH 2019G, I#
ESU 58515ESU 58515 LokSound 5 XL DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. Stiftleisten, Retail. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 235.00LieferbarG,I#
ESU 58810ESU 58810 LokSound 5 micro DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. 8-pin NEM652, Retail, mit Lautsprecher 11x15mm. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 114.90LieferbarH0, H0e, H0m, TT, N#
ESU 58813 LokSound 5 micro DCC/MM/SX/M4, für Eigensound Aufspielung. Ausführung mit 80 mm langen Einzellitzen und Lautsprecher. Decoder Einbaumaße: 24,2 x 10,5 x 4,9 mm. Der LokSound 5 micro ist ein „kleines Wunder. Mit nur 21mm x 10 mm Grundfläche und in dieser Ausführung 5 mm Höhe, ist er der mit Abstand kleinste LokSound Decoder, den wir je gebaut haben. Somit sollte er in alle Fahrzeuge der Nenngrößen N und TT, aber auch in kleinen H0 Fahrzeugen seinen Einsatz finden. Ein 11 x 15 mm großer „Zuckerwürfel“-Lautsprecher nebst Schallkapsel-Bausatz ist befindet sich im Zubehör! € 109.90LagerndN, TT, H0
ESU 58814ESU 58814 LokSound 5 micro DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. PluX16, Retail, mit Lautsprecher 11x15mm. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun mit 16 Bit Auflösung und 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 114.90NH 2019H0, H0e, H0m, TT, N#
ESU 58816ESU 58816 LokSound 5 micro DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. 6-pin NEM 651, Retail, mit Lautsprecher 11x15mm. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 114.90NH 2019H0, H0e, H0m, TT, N#
ESU 58818 LokSound 5 micro DCC/MM/SX/M4 ohne Soundprogrammierung. Next18, Retail, mit Lautsprecher 11x15mm. Der neue Loksound 5 Decoder verfügt über einen 32 Bit Prozessor. Die Soundfiles werden nun je Kanal mit 16 Bit Auflösung und einer Sampelrate von 31250 Hz in Hifi Qualität wiedergegeben. 128 Mbit Geräuschspeicher sorgen für genügend Kapazitätsreserven. Auslieferungstermin ist Quartal 1/2019€ 114.90LagerndH0, H0e, H0m, TT, N
ESU 64400 LokSound V4.0 M4 "Universalgeräusch zum Selbstprogrammieren" mit 8-pol. NEM652 Schnittstelle. Der LokSound V4.0 M4 ist der erste Quad-Protokoll-Decoder weltweit. Neben den bereits vom LokSound V4.0 bekannten DCC, Motorola® und Selectrix® Protokollen versteht unser Neuling zusätzlich noch das M4-Protokoll. Damit ist dieser Decoder zu 100% kompatibel mit allen mfx®-fähigen Zentralen am Markt. Er meldet sich dort selbständig an und kann vollgrafisch programmiert werden. Dieser Decoder ist somit die erste Wahl für alle Märklin Freunde, die auf mfx® nicht verzichten möchten.
Damit Sie möglichst alle Ihre Lok mit diesem Tausendsassa nachrüsten können, bieten wir den LokSound V4.0 M4 in Varianten mit 8-poliger oder 6-poliger Schnittstelle ebenso an wie eine kabellose Variante mit 21MTC-Schnittstelle oder auch als Ausführung mit PluX16 oder PluX22 für neuere Fleischmann® oder ROCO®-Fahrzeuge. Abmessungen: Länge 31 mm, Breite 16 mm, Höhe 6 mm.
# H0, 0
ESU 64610 LokPilot V4.0 M4, Multiprotokoll MM/DCC/SX/M4, 8-pol. Stecker NEM652, Kabelbaum. Wir dürfen Ihnen an dieser Stelle den jüngsten Zweig der LokPilot V4.0 Familie vorstellen. Dieser LokPilot Decoder ist ein echter Quad-Protokolldecoder und spricht neben DCC mit RailComPlus® auch Motorola®, Selectrix und jetzt auch M4. Damit ist dieser Decoder somit die erste Wahl für alle Märklin Freunde, die auf mfx®-Kompatibilität nicht verzichten möchten. Abmessungen: Länge 22 mm, Breite 15,8 mm, Höhe 4,4 mm.€ 38.40Lieferbar H0, 0#
ESU 64614 LokPilot V4.0 M4, Multiprotokoll MM/DCC/SX/M4, 21MTC-Schnittstelle NEM660. Vier Funktionsausgänge mit Kurzschlußschutz! Betriebsarten: DCC 14, 28, 128 Fahrstufen. DCC kurze und lange Adressen, DCC Traktionsadresse (Consist Mode), DCC LGB Kettensteuerung, Automatische Fahrstufenerkennung, Lenz® LG 100, ROCO Bremsgenerator, Lenz® ABC Bremssstrecke, ZIMO HLU-Befehle, DC-Analogbetrieb, Motorola® 14 Fahrstufen, Motorola® 28 Fahrstufen, Motorola® Adresse 1 - 80, Motorola® Adresse 1 - 127, Motorola® Adresse 1 - 255, M4 Datenprotokoll (mfx kompatibel) Selectrix®, Märklin® Bremsstrecke, AC-Analogbetrieb, Automatische Erkennung der Betriebsart! Abmessungen: 21,4mm x15,5mm x5,5mm.€ 38.40Lagernd H0, 0
ESU 64617 LokPilot V4.0 M4, Multiprotokoll MM/DCC/SX/M4, PluX22 NEM 658. Vier Funktionsausgänge mit Kurzschlußschutz! Betriebsarten: DCC 14, 28, 128 Fahrstufen. DCC kurze und lange Adressen, DCC Traktionsadresse (Consist Mode), DCC LGB Kettensteuerung, Automatische Fahrstufenerkennung, Lenz® LG 100, ROCO Bremsgenerator, Lenz® ABC Bremssstrecke, ZIMO HLU-Befehle, DC-Analogbetrieb, Motorola® 14 Fahrstufen, Motorola® 28 Fahrstufen, Motorola® Adresse 1 - 80, Motorola® Adresse 1 - 127, Motorola® Adresse 1 - 255, M4 Datenprotokoll (mfx kompatibel) Selectrix®, Märklin® Bremsstrecke, AC-Analogbetrieb, Automatische Erkennung der Betriebsart! Abmessungen: 21,4mm x15,5mm x5,5mm.€ 38.40Lagernd H0, 0
ESU - Plux 12 Plux 12 Scnittstellenstecker mit Kabelsatz. Es sind in Summe 12 Kabel anlötbar! € 5.90LagerndNeutral#