Hersteller Bahn

Klein Modellbahn Diesellokomotiven

Für Vergrößerung Bilder anklicken!Hersteller bzw. Artikel Nummer und BeschreibungVKP €StatusBahn-Verwaltung
Klein Modellbahn 0521 Diesellokomotive Reihe 2068 Betriebsnummer 2068 055-9 der ÖBB. Diesellokomotive in verkehrsroter Lackierung, mit Pflatsch auf weißem Lätzchen. Technische Modellbeschreibung der Firma Klein-Modellbahn: Die Platzverhältnisse innerhalb des Modells mit dem asymmetrischen Führerstand erforderten eine für unser Unternehmen neuartige Antriebstechnik mit Mittelmotor und beidseitigen Kardanwellen. Durch bestmögliche Ausnutzung des zu Verfügung stehenden Platzes konnten sowohl eine groß dimensionierte Schwungmasse als auch eine Digital-Schnittstelle nach NEM 650 (8 polig) eingebaut werden. Austauschbare Puffer für Bügelkupplungen bzw. starre Kurzkupplungsköpfe erlauben eine optisch zufriedenstellende Zugbildung bei beiden Systemen. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Länge über Puffer 157 mm. Besonderer Wert wurde auf die Beweglichkeit der Drehgestelle gelegt. Einerseits um enge Radien und Kuppen problemlos durchfahren zu können, andererseits um eine bestmögliche Stromabnahme gemeinsam mit den an allen Rädern vorhandenen Stromabnehmern zu erreichen. Bewusst verzichtet wurde auf Haftreifen, da mit dem hohen Lokgewicht von 360 Gramm eine beachtliche Zugkraft erreicht wird. Durch den Einbau eines Decoders sind das Dreilicht Spitzenlicht sowie die beiden roten Schlusslichter schaltbar. Beleuchtungsmedium: LED Technologie! Einziger Mangelpunkt dieser Lokomotive: Bei voller analoger Fahrt, oder bei eingeschalteter Lichtfunktion unter digital ergibt sich ein "Durchleuchten" der Beleuchtung des Gehäuses. Dieser Fehler wurde von Razis Modellbahnservice durch lackieren mit schwarzer Mattfarbe im inneren des Gehäuses bereits behoben! In Anbetracht der Fertigungszeit von 1996 an, ist dieses Modell mit den heute am Markt befindlichen Lokomotiven absolut konkurrenzfähig.€ 199.00Lagernd
Klein Modellbahn 0522 Diesellokomotive Reihe 2068 Betriebsnummer 2068 032-8 der ÖBB, bereits mit ESU DCC Lokpilot Digitaldecoder.
Diesellokomotive in verkehrsroter Lackierung, mit Pflatsch auf weißem Lätzchen.
Technische Modellbeschreibung der Firma Klein-Modellbahn: Die Platzverhältnisse innerhalb des Modells mit dem asymmetrischen Führerstand erforderten eine für unser Unternehmen neuartige Antriebstechnik mit Mittelmotor und beidseitigen Kardanwellen. Durch bestmögliche Ausnutzung des zu Verfügung stehenden Platzes konnten sowohl eine groß dimensionierte Schwungmasse als auch eine Digital-Schnittstelle nach NEM 650 (8 polig) eingebaut werden. Austauschbare Puffer für Bügelkupplungen bzw. starre Kurzkupplungsköpfe erlauben eine optisch zufriedenstellende Zugbildung bei beiden Systemen. NEM 362 Kupplungsaufnahme. Länge über Puffer 157 mm. Besonderer Wert wurde auf die Beweglichkeit der Drehgestelle gelegt. Einerseits um enge Radien und Kuppen problemlos durchfahren zu können, andererseits um eine bestmögliche Stromabnahme gemeinsam mit den an allen Rädern vorhandenen Stromabnehmern zu erreichen. Bewusst verzichtet wurde auf Haftreifen, da mit dem hohen Lokgewicht von 350 Gramm eine beachtliche Zugkraft erreicht wird. Durch den Einbau eines Decoders sind das Dreilicht Spitzenlicht sowie die beiden roten Schlusslichter schaltbar. Beleuchtungsmedium: LED Technologie! Einziger Mangelpunkt dieser Lokomotive: Bei voller analoger Fahrt, oder bei eingeschalteter Lichtfunktion unter digital ergibt sich ein "Durchleuchten" der Beleuchtung des Gehäuses. Dieser Fehler wurde von Razis Modellbahnservice durch lackieren mit schwarzer Mattfarbe im inneren des Gehäuses bereits behoben! In Anbetracht der Fertigungszeit von 1996 an, ist dieses Modell mit den heute am Markt befindlichen Lokomotiven absolut konkurrenzfähig.
€ 199.00Lagernd