Busch PKW

Für Vergrößerung Bilder anklicken!Hersteller bzw. Artikel Nummer und BeschreibungVKP €GrößeStatus
Busch 40305 BMW 3.5 CSL Rennwagen Start-Nr. 43.
Grüner BMW CSL aus Tourenwagen Rennsport, mit der Start-Nr.43 und der prägnanten Aufschrift "Gösser Beer" in aufwändiger Bedruckung sämtlicher Zierstreifen und Werbeaufkleber.
#H0 1:87
Busch 48403 NSU TTS "Rallye". Rennfahrzeug von 1970 auf dem Hockenheimring mit der Startnummer 42.€ 14.90H0 1:87Lagernd
Busch 45405 Chevrolet Corvette. Farbgebung beige / schwarz. Supermodell mit viel Chrom, Speichenfelgen und Weißwandreifen. Beigegeben sind Nummernschilder verschiedener Nationen, zum ausschneiden und Ankleben.€ 17.90H0 1:87Lagernd
Busch 48603 Mercedes A Klasse "Mika Hakkinen" Motorsport. Die A-Klasse in einer Motorsport Ausführung und in den Farben der Formel 1 - Silberpfeile Lackiert. Beigegeben sind Nummernschilder zum ausschneiden "S-AC 1997" und Ankleben.€ 15.90H0 1:87Lagernd
Busch 46805 Mercedes-Benz 300TD Turbodiesel (S123) dunkel-rot-met. Modell in CMD-Ausführung. (Collection Modell)€ 16.80H0 1:87
Busch 46100 Smart Fortwo 07 ÖBB. Sondermodell der österreichischen Busch-Vertretung Jägerndorfer in Berndorf/Österreich. Weißes Einsatzfahrzeug der Österreichischen Bundesbahnen, ÖBB.€ 18.50H0 1:87Lagernd
Busch 41900120 Citroen "H" Lieferwagen der "Ankerbrot - Wien". Dieses Modell wurde für die Firma Kauffert der damaligen Busch Vertetung Österreich, in Auftrag gegeben und im Jahr 2013 von Busch gefertigt!€ 18.80H0 1:87Lagernd
Busch 43790 Ford Transit Lieferwagen der Firma "Märklin Vertriebs AG Schweiz".€ 11.90H0 1:87Lagernd
Busch 44903 Anhänger für PKW Transport mit schwenkbarer Auffahrtsrampe.€ 7.50H0 1:87Lagernd
Busch 44905 PKW Anhänger mit Doppelachse und Kunststoffplane.€ 9.90H0 1:87Lagernd
Busch 42721 VW Käfer mit Ovalfenster. Um dem Geschmack ausländischer Kunden entgegenzukommen, wurde neben dem Standard-Modell im Juli 1949 ein aufwändigeres »Export-Modell« vorgestellt. Das äußere Erscheinungsbild hob sich durch eine Hochglanzlackierung und reichhaltige Verchromungen von den Standard-Modellen ab. Ab März 1953 löste dann ein ovales Fenster ohne senkrechten Steg das »Brezelfenster« ab.#H0 1:87