Hersteller Bahn

Modelleisenbahn Neuheiten 2020

Für Vergrößerung Bilder anklicken!Hersteller bzw. Artikel Nummer und BeschreibungStatusBahn-Verwaltung
Roco 71926 Elektrolokomotive Baureihe 193, Betriebsnummer 193 623 der niederländischen Bahnspedition Rail Force One.
Aufwendige Bedruckung im Haifisch Design!

Das niederländische Eisenbahnunternehmen Rail Force One hat eine Vectron Lokomotive in einem bemerkenswerten Design in Betrieb genommen. Das Aussehen der Lok ähnelt einem Hai. Die Maschine wird vor allem im Güterverkehr in den Niederlanden, Deutschland und Polen eingesetzt.
Technische Modellbeschreibung:
Ausführung mit vorbildgerechter langer Regenrinne.
Mehrsystemausführung mit vier Dachstromabnehmern.
Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoder. Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Rote Led Zweilicht - Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Weitere Lichtfunktionen wie Fernlicht und Führerstandsbeleuchtung, stehen in Lokomotiven mit nachgerüstetem Digitaldecoder zu Verfügung.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
Mindestradius 358 mm.
Gesamtgewicht der Lokomotive 455 Gramm.
Länge über Puffer: 218 mm.
Dieses Modell ist exklusiv nur von Roco erhältlich!

Roco 71927 Soundversion der Elektrolokomotive Baureihe 193, Betriebsnummer 193 623 der niederländischen Bahnspedition Rail Force One.
Aufwendige Bedruckung im Haifisch Design!

Das niederländische Eisenbahnunternehmen Rail Force One hat eine Vectron Lokomotive in einem bemerkenswerten Design in Betrieb genommen. Das Aussehen der Lok ähnelt einem Hai. Die Maschine wird vor allem im Güterverkehr in den Niederlanden, Deutschland und Polen eingesetzt.
Technische Modellbeschreibung:
Modell mit Loksound Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.
Ausführung mit vorbildgerechter langer Regenrinne.
Mehrsystemausführung mit vier Dachstromabnehmern.
5 poliger Motor mit 2 Schwungmassen. Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
Digitalschnittstelle nach NEM 658 (PluxX22) mit bereits eingebautem Zimo Sounddecoder.
Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Rote Led Zweilicht - Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Weitere Lichtfunktionen wie Fernlicht und Führerstandsbeleuchtung, stehen ebenfalls zu Verfügung.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
Mindestradius 358 mm.
Länge über Puffer 218 mm.
Gesamtgewicht der Lokomotive 470 Gramm.
Länge über Puffer: 218 mm.

Dieses Modell ist exklusiv nur von Roco erhältlich!
Roco 73060 Vectron Elektrolokomotive BR 193, Betriebsnummer 193 776 der Lokomotion Transportgesellschaft MRCE. Das private Eisenbahnverkehrsunternehmen Lokomotion mit Sitz in München betreibt seit fast 20 Jahren grenzüberschreitenden Güterverkehr. Bekannt ist es für seine Lokomotiven im Zebra-Design. Egal ob blau, rot, grün, silbern oder mehrfarbig, sie sind immer ein Blickfang.
Technische Modellbeschreibung:

Modell im „Zebra“- Design mit roten Streifen.
Ausführung mit vorbildgerechter langer Regenrinne. Mehrsystemausführung mit vier Dachstromabnehmern.
Mit vorbildgerechtem Dach für den Einsatz als DAI-Vectron.
5 poliger Motor mit 2 Schwungmassen.
Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik. PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoder.
Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Rote Led Zweilicht - Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden.
Weitere Lichtfunktionen wie Fernlicht und Führerstandsbeleuchtung, stehen in Lokomotiven mit nachgerüstetem Digitaldecoder zu Verfügung.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
Mindestradius 358 mm.
Gesamtgewicht der Lokomotive 461 Gramm.
Länge über Puffer: 218 mm.
Das Modell ist bereits vollständig von Razis Modellbahnservice zugerüstet und wird auch so geliefert!
Lagernd ✔
Roco 73104 Vectron Elektrolokomotive BR 193, Betriebsnummer 193 555-0 der TX-Logistik. TX-Logistik wurde 1999 als privates Eisenbahnverkehrsunternehmen gegründet und verfügt über ein leistungsfähiges europäisches Netzwerk. Heute ist es eines der größten Transportunternehmen für Schienengüterverkehr in Europa. Alpha Trains Lokomotive vermietet an TX Logistik.
Technische Modellbeschreibung:
Im auffälligen „Offroad“- Design.
Ausführung mit vorbildgerechter langer Regenrinne.
Mehrsystemausführung mit vier Dachstromabnehmern.
Mit vorbildgerechtem Dach für den Einsatz als DAI-Vectron.
5 poliger Motor mit 2 Schwungmassen. Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoder.
Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Rote Led Zweilicht - Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden.
Weitere Lichtfunktionen wie Fernlicht und Führerstandsbeleuchtung, stehen in Lokomotiven mit nachgerüstetem Digitaldecoder zu Verfügung.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
Mindestradius 358 mm.
Gesamtgewicht der Lokomotive 461 Gramm.
Länge über Puffer: 218 mm.
Das Modell ist bereits vollständig von Razis Modellbahnservice zugerüstet und wird auch so geliefert!
Lagernd ✔
Roco 73266 Elektrolokomotive Railjet Taurus BR 1116, der Österreichischen Bundesbahnen, Betriebsnummer 1216 225-4 mit ÖBB Wortmarke mit seitlichen Aufschriften "Heute. Für morgen. Für uns".
Technische Modellbeschreibung:
Ausführung mit 2 Dachstromabnehmern.
■ 5 poliger Motor mit 2 Schwungmassen. Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
■ NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
■ Modell mit NEM Schacht zum koppeln von normalen Kupplungen und beiliegendem Kupplungsadapter für die elektrische Kupplung des Railjet.
■ PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoder.
■ Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
■ Rote Led Zweilicht - Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
■ Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden.
■ Weitere Lichtfunktionen wie Fernlicht und Führerstandsbeleuchtung, stehen in Lokomotiven mit nachgerüstetem Digitaldecoder zu Verfügung.
■ NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
■ Mindestradius 358 mm.
■ Gesamtgewicht der Lokomotive 458 Gramm.
■ Länge über Puffer: 221 mm.
■ ÖBB Lizenzmarke in der Verpackung!


Lagernd ✔
Jägerndorfer JC 28150 (Vertrieb durch Loc & More) "Ludwig van Beethoven" Taurus Elektrolokomotive. Siemens Dispo Lok ES 64 U2-010, LZB: 182 510-8 bei dem Deutschen Transportunternehmen MRCE.
Limitierte Auflage, Serien-Nummer: 009 von 500 gebauten!
Technische Modellbeschreibung:
An der Front und an den Seitenwänden unterschiedliche und aufwendige Bedruckung.
■ Das Original von Loc & More foliert.
■ Das Modell verfügt über eine 21 polige, wie auch über eine 8 polige Steckschnittstelle nach jeweiliger NEM.
■ Mit eingebautem Digitaldecoder ist über den ersten Funktionsausgang (AUX1) das Fernlicht schaltbar!
■ Die Einholm Stromabnehmer sind filigran nachgebildet. Eine Stromabnahme durch die Pantographen ist nicht vorgesehen.
■ 5 poliger (schräg genuteter Kollektor) Motor mit 2 großen Schwungmassen.
■ Der Antrieb erfolgt über 4 Radsätze, wobei jeweils ein Rad eines Radsatzes mit einem Haftreifen versehen ist.
■ Weiters verfügt das Modell über eine weitgehende Vorbereitung für den Einbau eines Sounddecoders.
■ Kulissengeführte Kupplungsschächte nach NEM zur Aufnahme verschiedener Kupplungen.
■ Zurüstteile für Vitrinenausstellung liegen bei.
■ Länge über Puffer: 223,0 mm.
■Modellgewicht bei Werksauslieferung: 427 Gramm!
Zum Vorbild:
Im April 2019 wurde die Taurus-Lokomotive 182-510 (BR 1116) mit einem besonderen Design - unterschiedlich für beide Seiten - für das 250-Jahr Geburtstagsjubiläum von Ludwig van Beethoven in Linz dekoriert und in Bonn feierlich dem Publikum präsentiert. Seitdem fährt die Lokomotive in Österreich und Deutschland (bei DB Fernverkehr) und zieht Personenzüge (zB. den Nightjet zwischen München und Villach, sowie im Raum Bonn, wo Beethoven geboren wurde). Später ging sie an Lok Partner und zieht jetzt verschiedene Sonderzüge. Der Beethoven-Taurus wird in einer limitierten Auflage von 500 Stk. exklusiv produziert. Auslieferung im Januar/Februar 2020, zu Beginn des Beethoven Jubiläumsjahres.
Gerne rüstet Razis-Modellbahnservice Ihre Lokomotive entsprechend Ihren Wünschen auf Digitalbetrieb (ESU) um!
Lagernd ✔
Roco 76673 Gedeckter Güterwagen, Bauart Gbs, 940 5 700 -1 im Einsatz als Baustoff und Materialwagen, der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB.
Technische Modellbeschreibung:
Beschriftet als Baustoffwagen der Signalstreckenleitung Wien.
■ Heimatbahnhof Wien Praterstern.
■ Die Laderaumtüren können geöffnet werden.
■ Lackierung in tannengrüner Farbgebung entsprechend Epoche III.
■ Kupplung: Schacht nach NEM 362 mit KK-Kinematik.
■ Länge über Puffer: 161 mm.

Lagernd ✔
Roco 73312 Vectron Elektrolokomotive BR 193, Betriebsnummer 193 813-3 des Mobilitätsanbieters "FLIXTRAIN". FlixMobility ist ein Mobilitätsanbieter und bietet seit 2013 unter der Marke FlixBus Fernbusreisen an. Die eigens gegründete Tochtergesellschaft Flixtrain erhielt im August 2017 eine Lizenz als Eisenbahnverkehrsunternehmen und nahm zunächst die Verbindung Berlin – Stuttgart auf. Seit 2018 gibt es eine Zugverbindung zwischen Hamburg und Köln. Seit Mai 2019 wird die Strecke Berlin – Köln bedient. Im Fernverkehr ist das Unternehmen, abgesehen von ausländischen Bahngesellschaften, der einzige Konkurrent der Deutschen Bahn. Flixtrain besitzt keine eigenen Reisezugwagen oder Lokomotiven. Stattdessen werden private Eisenbahnverkehrsunternehmen beauftragt, die neben den Fahrzeugen auch das Zugpersonal stellen. Das Wagenmaterial dafür stammt unter anderem aus ehemaligen Reisezugwagen der Deutschen Bahn. Die von Railpool angemietete Vectron-Lokomotive wird seit Anfang 2019 zur Beförderung der Züge eingesetzt. Außerdem wird der „Flixtrain-Vectron“ auch zur Bespannung von Bahntouristikexpress-Sonderzügen von Norddeutschland nach Österreich verwendet.
Technische Modellbeschreibung:
Dachausrüstung mit zwei Stromabnehmern
5 poliger Motor mit 2 Schwungmassen. Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik. PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoder.
Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Rote Led Zweilicht - Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Weitere Lichtfunktionen wie Fernlicht und Führerstandsbeleuchtung, stehen in Lokomotiven mit nachgerüstetem Digitaldecoder zu Verfügung.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
Mindestradius 358 mm.
Gesamtgewicht der Lokomotive 461 Gramm.
Länge über Puffer: 218 mm.
Das Modell ist bereits vollständig von Razis Modellbahnservice zugerüstet und wird auch so geliefert!
Lagernd ✔
Roco 71914 Vectron Elektrolokomotive BR 193, Betriebsnummer 193 491-8 der HUPAC - Intermodal. (HUPAC-Vectron mit der Aufschrift "We shape the future of intermodal transport". Das Schweizer Logistikunternehmen für kombinierte Verkehre Hupac bestellte bei Siemens acht Güterzuglokomotiven vom Typ Vectron MS. Die Mehrsystem-Fahrzeuge ermöglichen es den mit Hupac kooperierenden Betreibern, die europäischen Wirtschaftsräume mit dem Betrieb durch den neuen Gotthard-Basistunnel zusammenzubringen. Im Januar 2019 erhielten die Loks 193 490 und 491 das offizielle Hupac-Design.
Technische Modellbeschreibung:
Ausführung mit vorbildgerechter langer Regenrinne und hohen Führerständen für den Einsatz in Italien. Mehrsystemausführung mit vier Dachstromabnehmern.
5 poliger Motor mit 2 Schwungmassen. Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik. PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoder.
Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
1 weiße Led als Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Weitere Lichtfunktionen wie Fernlicht und Führerstandsbeleuchtung, stehen in Lokomotiven mit nachgerüstetem Digitaldecoder zu Verfügung.
NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
Mindestradius 358 mm.
Gesamtgewicht der Lokomotive 461 Gramm.
Länge über Puffer: 218 mm.
Das Modell wurde bereits von Razis-Modellbahnservice fertig zugerüstet und wird auch so geliefert!
Lagernd ✔
Roco 73953/3 Neuauflage Anfang 2020 erschien die dritte Auflage der Vectron Elrktrolokomotive mit der Betriebsnummer 193 039-4 der ÖBB.
Das Modell wurde bereits von Razis-Modellbahnservice fertig zugerüstet und wird auch so geliefert! Technische Modellbeschreibung: ■ Mehrsystemausführung mit vier Dachstromabnehmern.
■ 5 poliger Motor mit 2 Schwungmassen. Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
■ NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
■ PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoder.
■ Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
■ Rote Led Zweilicht - Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
■ Weitere Lichtfunktionen wie Fernlicht und Führerstandsbeleuchtung, stehen in Lokomotiven mit nachgerüstetem Digitaldecoder zu Verfügung.
■ NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
■ Mindestradius 358 mm.
■ Gesamtgewicht der Lokomotive 461 Gramm.
■ Länge über Puffer: 218 mm.



Lagernd ✔
Roco 73024 Dampflokomotive BR 86, Betriebsnummer 86.241 der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB.
Die Baureihe 86 war eine Einheits-Tenderlokomotive die in großer Stückzahl von zahlreichen deutschen Lokomotivfabriken für die Deutsche Reichsbahn gebaut wurde. Einige dieser Dampflokomotiven fanden sich nach Kriegsende in Österreich wieder und wurden im Personen- und Güterverkehr eingesetzt. Zu den spektakulärsten Einsätzen zählten die Vorspannleistungen für schwere Erzzüge vor der Reihe 52. Die Maschinen waren unter anderem bei den Heizhäusern Hieflau, Selzthal, Linz, Bischofhofen und St. Veit/Glan beheimatet. 1972 wurden die letzten Loks abgestellt.
Technische Modellbeschreibung:
■ Geschweißter Wasserkasten mit kurzem Ausschnitt
■ Fein detailliert ausgeführtes Modell mit vielen separat angesetzten Steckteilen.
■ Freier Durchblick durch die Führerstandsfenster.
■ Feine Metallradsätze.
■ 5 poliger Rundmotor mit schräg genutetem Kollektor und Schwungmasse.
■ Berücksichtigung aller typischen ÖBB-Merkmale, wie z. B. der Pfeife.
■ Schnittstelle: Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
■ Anzahl der Achsen mit Haftreifen: 1
■ Anzahl der angetriebenen Achsen: 4
■ Kupplung: Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik.
■ Länge über Puffer: 160 mm.
■ Mindestradius: 358 mm.
■ Rauchgenerator nachrüstbar: Ja, Seuthe 10 bei digital 11.
■ LED Spitzenlicht: 2-Spitzenlicht mit Fahrtrichtung wechselnd.
■ Gewicht der Lokomotive: 345 Gramm.
Bitte anfragen!
Roco 73025 Soundversion der Dampflokomotive BR 86, Betriebsnummer 86.241 der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB.
Die Baureihe 86 war eine Einheits-Tenderlokomotive die in großer Stückzahl von zahlreichen deutschen Lokomotivfabriken für die Deutsche Reichsbahn gebaut wurde. Einige dieser Dampflokomotiven fanden sich nach Kriegsende in Österreich wieder und wurden im Personen- und Güterverkehr eingesetzt. Zu den spektakulärsten Einsätzen zählten die Vorspannleistungen für schwere Erzzüge vor der Reihe 52. Die Maschinen waren unter anderem bei den Heizhäusern Hieflau, Selzthal, Linz, Bischofhofen und St. Veit/Glan beheimatet. 1972 wurden die letzten Loks abgestellt.
Technische Modellbeschreibung:
■ Eingebauter Zimo DC / DCC Sounddecoder, mit Zahlreichen digital schaltbaren Funktionen.
■ Eingebauter Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Stromversorgung.
■ Geschweißter Wasserkasten mit kurzem Ausschnitt.
■ Fein detailliert ausgeführtes Modell mit vielen separat angesetzten Steckteilen.
■ Freier Durchblick durch die Führerstandsfenster.
■ Feine Metallradsätze.
■ 5 poliger Rundmotor mit schräg genutetem Kollektor und Schwungmasse.
■ Berücksichtigung aller typischen ÖBB-Merkmale, wie z. B. der Pfeife.
■ Schnittstelle: Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22.
■ Eingebauter Zimo Sounddecoder, mit Zahlreichen digital schaltbaren Funktionen und einem eingebautem Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Stromversorgung!
■ Anzahl der Achsen mit Haftreifen: 1
■ Anzahl der angetriebenen Achsen: 4
■ Kupplung: Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik.
■ Länge über Puffer: 160 mm.
■ Mindestradius: 358 mm.
■ Rauchgenerator nachrüstbar: Ja, Seuthe 10 bei digital 11.
■ LED Spitzenlicht: 2-Spitzenlicht mit Fahrtrichtung wechselnd.
■ Gewicht der Lokomotive: 345 Gramm.
Lagernd ✔
Roco 76063 Erzwagen im Set mit Beladung, Bauart Fad 676 5 der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB. Das Set hat folgenden Inhalt: je 1 Wagen Bauart Fad 676 5 803 + 822 + 840 + 861.
Technische Modellbeschreibung:
Modell mit vorbildgerechter Erzladung.
■ Kupplung: Schacht nach NEM 362 mit KK-Kinematik.
■ Länge aller Wagen über Puffer: 456 mm.
Lieferbar
Roco 73951 Elektrolokomotive Baureihe 193, Betriebsnummer 193 839-8 der SETG. (Salzburger EisenbahnTransport Logistik).
Seit Anfang 2019 ist dieser besonders auffällige Vectron auf Europas Schienen unterwegs. Beide Lokseiten sind mit jeweils drei unterschiedlichen Alpenmotiven gestaltet.
Das Modell ist bereits vollständig von Razis Modellbahnservice zugerüstet!
Technische Modellbeschreibung:
■ Mehrsystemausführung mit vier Dachstromabnehmern.
■ 5 poliger Motor mit 2 Schwungmassen. Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
■ NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
■ PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoder.
■ Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
■ Rote Led Zweilicht - Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
■ Weitere Lichtfunktionen wie Fernlicht und Führerstandsbeleuchtung, stehen in Lokomotiven mit nachgerüstetem Digitaldecoder zu Verfügung.
■ NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
■ Mindestradius 358 mm.
■ Gesamtgewicht der Lokomotive 461 Gramm.
■ Länge über Puffer: 218 mm.
Werkseitig bereits ausverkauft!
Letztes Seitenupdate: 02.06.2020