Hersteller Bahn

Roco Elektrolokomotive Taurus BR 1116 187-7 "Österreichisches Bundesheer" der ÖBB.

Für Vergrößerung Bilder anklicken!Hersteller bzw. Artikel Nummer und BeschreibungVKPStatusHörprobeBahn-Verwaltung
Roco 70492 Elektrolokomotive Taurus 1116 „Bundesheer‟, der ÖBB. Betriebsnummer 1116 182.7 der Österreichischen Bundesbahnen.
SOUNDMODELL!
Die ÖBB und das Österreichische Bundesheer verbindet seit Jahrzehnten eine enge Partnerschaft. Sei es bei Katastropheneinsätzen oder bei Militärtransporten. Als Zeichen dieser Zusammenarbeit wurde mit der 1116 182-7 die nunmehr dritte Taurus-Lok im Bundesheer-Design vorgestellt. Die Lokomotive kommt in Österreich und dem benachbarten Ausland zum Einsatz.
Technische Modellbeschreibung:
■ Mit aufwendiger, zweiseitig unterschiedlicher Bedruckung, im Bundesheer-Design.
■ Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.
■ Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden.
■ Z21 Führerstand verfügbar.
■ Lizenziertes ÖBB-Modell.
■ Ausführung mit 2 Dachstromabnehmern.
■ 5 poliger Motrax Motor mit 2 Schwungmassen.
■ Antrieb auf vier Achsen, eine Achse mit Haftreifen.
■ NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
■ Modell mit NEM Schacht zum koppeln von normalen Kupplungen und beiliegendem Kupplungsadapter für die elektrische Kupplung des Railjet.
■ PluX22 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digitaldecoder.
■ Weiße Led Dreilicht - Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
■ Rote Led Zweilicht - Schlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
■ Im Digitalbetrieb mit schaltbarem Fernlicht und einzeln schaltbarem Spitzen- oder Schlusslicht.
■ NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.
■ Mindestradius 358 mm.
■ Gesamtgewicht der Lokomotive 467 Gramm.
■ Länge über Puffer: 221 mm.

€ 324.90Lagernd ✔
Letztes Seitenupdate: 29.08.2021