Get Adobe Flash player

 

Hersteller Bahn

Viessmann Funktionsmodelle

Für Vergrößerung Bilder anklicken! Hersteller bzw. Artikel Nummer und Beschreibung VKP € Status Bahn-Verwaltung Epoche Länder SOSE
Viessmann 2621 ROBEL Bahndienstfahrzeug X630 der ÖBB. Version mit beweglichem Kran, Beleuchtung und Sound. Weiterentwicklung der Bereits mehrfach ausgezeichneten Robel Modelle von Viessmann. Der nun digital bewegliche Arbeitskran bereichert den ohnehin schon grossen Funktionsstandart. Der Kran ist links und rechts schwenkbar. Der Kranarm erhebt sich von der Ladefläche und senkt sich anschließend neben dem Gleis. Weitere technische Modellbeschreibung: Funktionsmodell für Zweileitersysteme, Maßstab 1:87 H0. Dieses Modell mit der Bedruckung ÖBB überzeugt mit einer extra hierfür entwickelten und patentierten Antriebstechnologie, die der flachen Bauweise dieses Gleisbaufahrzeuges angepasst ist und mit sehr stabilen Fahreigenschaften aufwartet. Eine weitere Besonderheit ist der bewegliche Arbeitskran, der motorisch sowohl nach rechts als auch nach links unbegrenzt schwenkbar ist. Der Kranarm erhebt sich von der Ladefläche und senkt sich anschließend neben dem Gleis. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt der ROBEL auf ganzer Linie. Das Fahrzeug ist vielseitig einsetzbar und gehört auf jede Modellanlage. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelber Warnblinkleuchte. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. RailCom-fähiger Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (DC/AC) mit integriertem Stromspeicher. Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Bewegung des Kranarms möglich, Warnblinkleuchte und Kabinenbeleuchtung aktiv, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar über CV), Licht aktiv. Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Bewegung des Kranarms über Fahrregler, Warnblinkleuchte, Kabinenbeleuchtung, Sound (Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Kompressorsound, Licht. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig, Kurzkupplungskinematik und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 13,4 x B 3,6 x H 4,8 cm. € 328.00 Vorbestellen! VI SOSE 2018
Viessmann 26091 Stopfexpress zur Schotteraufarbeitung von Plasser & Theurer 09-3X.Digital voll funktionsfähiges Präzisionsmodell für den vorbildgerechten Einsatz im Eisenbahnbau. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelben Warnblinkleuchten sowie weißer Arbeitsraumbeleuchtung im Arbeitsbetrieb. Alle Beleuchtungen mit wartungsfreien LEDs. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. RailCom-fähiger Digitaldecoder (Uhlenbrock) für DCC/MM und Analogbetrieb (DC/AC). Im Fahrmodus fährt der Zug wie eine gewöhnliche Lok dank seines leistungsstarken Kompaktantriebs seidenweich vorwärts bzw. rückwärts. Im Arbeitsmodus fährt der Zug mit Arbeitsgeschwindigkeit und laufender Stopfeinheit in Arbeitsrichtung. Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Arbeitsmodus mit voll funktionsfähiger Stopfeinheit inkl. Beleuchtung (Warnblinkleuchten, Arbeitslicht) anwählbar, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar im Analogbetrieb über Poti), Licht aktiv. Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Arbeitsmodus (Schlitten- und Stopfbewegungen zusätzlich einzeln abrufbar), Warnblinkleuchten, Arbeitslicht, Sound (Lautstärke einstellbar im Digitalbetrieb über CV), Pfeife, Licht. Kupplungsschächte nach NEM 362 beidseitig, Kupplungsattrappen und mitgelieferte Systemkupplung. R = 360 mm. Maße: LüP 26,5 x B 3,3 x H 4,6 cm. € 319,00
Lagernd IV-V Nein
Viessmann 2610 ROBEL Gleiskraftwagen 54.22. Dieses Modell überzeugt mit einer neuartigen, einzig hierfür entwickelten und patentierten Antriebstechnologie, die der flachen Bauweise dieses Gleisbaufahrzeuges angepasst ist und trotzdem mit sehr stabilen Fahreigenschaften aufwartet. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt der Robel auf ganzer Linie. Das Fahrzeug ist vielseitig einsetzbar und gehört auf jede Modellanlage. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelber Warnblinkleuchte. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. RailCom-fähiger Digitaldecoder für DCC / MM und Analogbetrieb (DC/AC) mit integriertem Stromspeicher. Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Warnblinkleuchte und Kabinenbeleuchtung aktiv, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar über CV), Licht aktiv. Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts / rückwärts, schaltbare Funktionen: Warnblinkleuchte, Kabinenbeleuchtung, Sound (Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Kompressorsound, Licht. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig, Kurzkupplungskinematik und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP: 13,4 x B 3,6 x H 4,8 cm. € 268.50 Bitte bestellen # VI Neuheit 2014
Viessmann 2612 Bahndienstfahrzeug ROBEL, der ÖBB, Betriebsnummer 99 81 9130 002-4, mit Digital Sound der Firma Uhlenbrock. Dieses Modell ist eine Neuauflage des in kurzer Zeit ausverkauften Robel X630.001 und überzeugt mit einer extra hierfür entwickelten und patentierten Antriebstechnologie, die der flachen Bauweise dieses Gleisbaufahrzeuges angepasst ist und mit sehr stabilen Fahreigenschaften aufwartet. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt der ROBEL auf ganzer Linie. Das Fahrzeug ist vielseitig einsetzbar und gehört auf jede Modellanlage. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelber Warnblinkleuchte. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. RailCom-fähiger Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (DC/AC) mit integriertem Stromspeicher. Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Warnblinkleuchte und Kabinenbeleuchtung aktiv, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar über CV), Licht aktiv. Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Warnblinkleuchte, Kabinenbeleuchtung, Sound (Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Kompressorsound, Licht. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig, Kurzkupplungskinematik und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 13,4 x B 3,6 x H 4,8 cm. RAZIS MODELLBAHNSERVICE BIETET EINEN UMBAU AUF DREILEITER MÄRKLIN AN! Bei Bedarf schauen Sie in dieser Webseite unter Made by Razis - Viessmann - Funktionsmodelle AC ~! # VI SOSE 2016
Viessmann 26120 ÖBB X630.001 Bahndienstfahrzeug ROBEL, mit Digital Sound der Firma Uhlenbrock. # VI SOSE 2014